add_box
Inkl. Clearment Neu
Erstattungs-Notdienst
Wir kämpfen für Ihre Erstattung. www.clearment.de
Erwachsene Kinder 60 Plus
Service für:   Zahnärzte |   Vermittler |   Publisher |   Login
apps

Vergleich starten

204 Tarife im Vergleich. 100 % anonym. Jetzt Vergleich starten
help
toc Menue - alle Services
WaizmannTabelle 2019     Login
forum
Beratung
forum

Fragen Sie Waizmann

Brauchen Sie Hilfe, was ist die optimale Zahnzusatzversicherung, Sie sind unsicher?

Fragen Sie uns - wir helfen Ihnen gerne (seit 1995) Häufig gestellte Fragen

Jetzt Online-Vergleich starten

Berechnen Sie jetzt die Preise der besten Zahnzusatzversicherungen. Rechner starten

Veneer

Das Wort Veneer kommt aus dem Englischen und bedeutet sinngemäß übersetzt Furnier. Ein Veneer ist eine hauchdünne lichtdurchlässige Keramikschale für die Zähne, die mit Spezialkleber auf die Zahnoberfläche aufgebracht wird.


Wozu brauche ich ein Veneer?


Es gab schon vor längerer Zeit Verblendungen für Zähne. Diese waren aber meistens sehr grob und hielten nicht lange. Die Zahnmedizin hat inzwischen die Veneers entwickelt, welche hauchdünn sind. Veneers verstecken verfärbte Zähne oder können sogar schiefe Zähne verdecken und ästhetisch korrigieren. Der große Vorteil im Vergleich zu klassischen Kronen liegt beim geringen Verlust an Zahnsubstanz, der für den Einsatz von Veneers erforderlich ist.


Veneers im Vergleich zu Verblendungen für Zahnkronen:


Veneers werden hauptsächlich im Frontzahnbereich verwendet und dienen im Regelfall kosmetischen Zwecken. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt normalerweise nicht für ein Veneer. Ferner gibt es auch von einer privaten Zahnzusatzversicherung (ZZV) nur eine Leistung, wenn die medizinische Notwendigkeit gegeben ist. Nur mit umständlichen patientenbezogenen medizinischen Begründungen wird ein privater Versicherer die Erstattung im Einzelfall prüfen. Für Verblendungen hingegen leisten die privaten Zahnzusatzversicherungen, soweit es sich um moderne Tarife handelt.


Clearment hilft bei Erstattungsproblemen!

Das Clearment Team hilft auch Ihnen Ihre berechtigten Erstattungsprobleme erfolgreich zu lösen. Über den Clearment Erstattungs-Notdienst...

Clearment-Reklamation für Manfred M. am 13.11.2018
Abgelehnte Veneer-Leistungen | Clearment hilft!
Die meisten Zahnzusatzversicherer leisten nicht für Veneers, da diese nicht medizinisch notwendig sind, sondern nur aus ästhetischen Gründen angebracht werden. Wenn ein Versicherer dafür zahlt, steht das explizit in den jeweiligen Tarifbedingungen. Das war im betroffenen Tarif nicht der Fall.
Über eine schriftliche Stellungnahme des Zahnarztes konnten wir die medizinische Notwendigkeit der Behandlung nachweisen und eine Teilerstattung für unseren Kunden erzielen.

Lieber Clearment-Helfer, heute kam tatsächlich ein Bescheid von der Versicherung. Mir werden aus Kulanz rund 350 € erstattet - siehe PDF im Anhang. Ich freue mich sehr über Ihren Einsatz und darüber, dass Ihre Mühe und Zeit sich nun auch gelohnt hat. Von Herzen danke an Sie. In der Zukunft bin ich über Ihre Firma bei einer anderen Versicherung versichert - und weiß nun auch, dass Veneers keine Onlays sind - auch wenn das für den medizinischen Laien mit anglizistischem Halbwissen einst so geklungen haben mag :-) Danke, viele Grüße und ein schönes Wochenende
Manfred M.
Ursprüngliche Erstattung
0.00 €
Erstattung nach Reklamation
352.43 €
Vorteil durch Clearment
+ 352.43 €

Noch mehr zu diesem Thema

{{vm.alle_tarife[tarif_id].tarif_name_wtb}} close
jetzt vergleichen