add_box
Inkl. Clearment Neu
Erstattungs-Notdienst
Wir kämpfen für Ihre Erstattung. www.clearment.de
Erwachsene Kinder 60 Plus
Service für:   Zahnärzte |   Vermittler |   Publisher |   Login
apps

Vergleich starten

197 Tarife im Vergleich. 100 % anonym. Jetzt Vergleich starten
help
toc Menue - alle Services
WaizmannTabelle 2018     Login
forum
Beratung
forum

Fragen Sie Waizmann

Brauchen Sie Hilfe, was ist die optimale Zahnzusatzversicherung, Sie sind unsicher?

Fragen Sie uns - wir helfen Ihnen gerne (seit 1995) Häufig gestellte Fragen

Jetzt Online-Vergleich starten

Berechnen Sie jetzt die Preise der besten Zahnzusatzversicherungen. Rechner starten
apps Rechner
Jetzt Preise der besten Zahnzusatzversicherungen berechnen

Wie verlief die Beitragsentwicklung der wichtigsten Zahnzusatzversicherungen?

Hier finden Sie die ausserordentliche Beitragsentwicklung der am meist abgeschlossen Zahntarife. Fast jede Versicherung erhöht regelmässige die Beiträge. Man muss zwei Beitragserhöhungen unterscheiden. Die "planmässige" und die "ausserordentliche" Beitragserhöhung. Zahntarife ohne Altersrückstellungen erhöhen planmässig ihre Monatsbeiträge. Entweder jedes Jahr oder bei Erreichen bestimmter Altersstufen. Zusätzlich kann jede Versicherung eine ausserordentliche Beitragserhöhung durchführen.

Zahnzusatzversicherung Beitragsentwicklung in Jahren
ARAG Z100 Dental Pro 65 % 7.08 Preise wurden stark angehoben
HanseMerkur EZ-EZT-EZP 32 % 6.01 Preise wurden stark angehoben
AXA DENT Premium-U 29 % 5.01 Preise wurden stark angehoben
Barmenia ZG-U Plus 28 % 6.08 moderate Beitrags-Erhöhungen
ERGO Direkt ZAB+ZAE 26 % 6.42 moderate Beitrags-Erhöhungen
ERGO Direkt ZAB 25 % 6.42 moderate Beitrags-Erhöhungen
Stuttgarter SMILE ZahnPremium 22 % 4.08 Preise wurden stark angehoben
Württembergische PrivatPlus 19 % 6.08 moderate Beitrags-Erhöhungen
Janitos - JA dental plus 18 % 5.58 moderate Beitrags-Erhöhungen
ARAG Z50/90 15 % 7.08 Stabiler Beitrag
Bayerische VIP-Dental Prestige 14 % 4.51 moderate Beitrags-Erhöhungen
ERGO Direkt Zahnersatz-Sofort 13 % 4.91 Stabiler Beitrag
ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE 12 % 6.42 Stabiler Beitrag
Union ZahnPremium 12 % 6.08 Stabiler Beitrag
ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB 12 % 6.42 Stabiler Beitrag
ERGO Direkt ZAB+ZBB+ZBE 9 % 6.42 Stabiler Beitrag
Allianz ZahnPrivat 9 % 6.08 Stabiler Beitrag
AXA DENT Komfort-U 8 % 4.08 Stabiler Beitrag
DKV KDTP100 + KDBE 3 % 0.09 Preise wurden stark angehoben
Inter QualiMedZ Z90+ZPro 2 % 3.07 Stabiler Beitrag
ARAG Z90 Bonus 1 % 4.58 Stabiler Beitrag
apps Rechner
Jetzt Preise der besten Zahnzusatzversicherungen berechnen

Weiterführende Links Beitragsrntwicklung


Wieso erhöhen Zahnzusatzversicherungen Ihre Beiträge (ausserordentlich)

Eine Beitragserhöhung muss von der Versicherung durchgeführt werden, wenn die Kosten die Einnahmen langfristig überschreiten. Der Versicherer hat in diesem Fall gar keine andere Wahl. Die Beitragserhöhung wird im durch den Treuhänder vorgeschrieben.

Wieso laufen die Kosten aus dem Ruder?

Meistens gibt es mehere Gründe für eine extrem negative Beitragsentwicklung:
  1. Die Leistungskosten steigen durch Inflation und die Entwicklung moderne High-Tech Behandlungsmethoden.
  2. Die Versicherung hat die Beiträge zu niedrig kalkuliert.
  3. Es wurden “schlechte” Risiken angenommen. Der Kundenstamm hat durch eine schlechte Risiko-Auswahl zu hohe Kosten verursacht,
  4. Der Tarif hat zu wenig Kunden. Dadurch kann es zu statistischen Ausreissern kommen. Wenige Kunden sind für einen Großteil der Schäden verantwortlich. DIes gleicht sich aber in den nachfolgenden Jahren meist aus.
{{vm.alle_tarife[tarif_id].tarif_name_wtb}} close
Diese Tarife jetzt vergleichen