LVM ZG25+ZG30
Ausführliche Leistungsbeschreibung der LVM - ZG25+ZG30 Zahnzusatzversicherung.
47 %
WaizmannWert| Ø-Erstattung
Die LVM ZG25+ZG30 hat einen WaizmannWert Benchmark in Höhe von 47 % für den Leistungsbereich Zahnersatz, Zahnerhalt und Prophylaxe. In einem Beobachtungszeitraum von 8 Jahren (die ersten 8 Versicherungsjahre) würde die LVM ZG25+ZG30 bei Behandlungskosten von 9.940,- € (=Eigenanteil nach GKV-Erstattung) 4671.8 € erstatten.

1
Leistungen
3
Testberichte
Ø-Erstattung
(WaizmannWert)
47 %
1.-4. Jahr 47 % | 5.-8. Jahr 47 %
Clearment abgesichert
(WaizmannWert)
Nein
Versicherung Lücken
bzw. fehlende Zähne
Max. Leistung
in den ersten 4 Jahren
750 € | 1.-2. Jahr
2.500 € | 3.-4 .Jahr
Eckdaten
Zahnersatz: 55%
Zahnerhalt: 55%
Prophylaxe: 100%
Wartezeiten
Zahnersatz: 8 Monate.
Zahnerhalt: Keine Leistungen. Für Individualprophylaxe 3 Monate Wartezeit.
Hightech-Leistungen
  • Laser-Behandlung
  • OP-Mikroskop
  • Cerec-Behandlung
  • Digitale Volumentomographie
  • DNA-Analysen
  • Vollnarkose
  • Akkupunktur
  • Photoaktivierte Chemotherapie
  • Dros-Schiene
  • Invisalign
  • Vector-Behandlung
  • Aufbiss-Schiene

KFO Ø-Erstattung
(Kieferorthopädie)
0 %
KIG 1-2: 0 % | KIG 3-5: 0 %
KFO Ø-Begrenzung
| KIG 1-2
| KIG 3-5
KFO Wartezeit
Kinder-Zahnarztleistungen
  • KFO KIG 3-5
  • KFO KIG 1-2
  • Kinder-Prophylaxe
  • Fissurenversiegelung
  • Invisalign
  • Retainer
  • Lingual-Technik
  • Farblosbogen
  • Kunststoff-Brackets
  • Mini-Brackets
  • Funktionstechnische Analyse KFO
Fissurenversiegelung
Nein
Kinder-Prophylaxe
Nein.
Funktionstechnische Analyse KFO
Kunststoff-Brackets
Mini-Brackets
Farblosbogen
Lingual-Technik
Retainer
Invisalign

Zahnersatz
55 %
Wartezeit
für Zahnersatz
8 Monate.
Inlays
Begrenzungen
Ja, 55 %.
Ohne Begrenzung.
Implantate
Begrenzungen Anzahl
Begrenzungen Betrag
Ja, 55 %.
Maximal erstattbarer Rechnungsbetrag pro Implantat: 1.000 EUR
Max. 6 Implantate im Oberkiefer Max. 4 Implantate im Unterkiefer
Knochenaufbau
Ja, 55 %.
Funktionsanalyse
Ja, 55 %.
Verblendungen
Begrenzungen
Ja, 55 %.
Leistung nur für Verblendungen einschl. Zahn 5. Verblendungen für 6er und 7er Zahn nicht erstattungsfähig.


Prophylaxe
Leistung
100 %
Wartezeit
für Prophylaxe
Details
Prophylaxe-Leistung
Im Tarif ZG30 der LVM ist die professionelle Zahnreinigung bis zu einem Rechnungsbetrag von 50,- Euro pro Kalenderjahr zu 100% erstattungsfähig.

Zahnerhalt
55 %
Wartezeit
für Zahnerhalt
Keine Leistungen. Für Individualprophylaxe 3 Monate Wartezeit.
Kunststofffüllungen
Nein.
Funktionsanalyse
für Zahnerhalt
Ja, 55 %.
Wurzelbehandlung
Nein. | wenn GKV leistet nicht
Nein. | wenn GKV leistet
Parodontose-Leistungen
Nein. | wenn GKV nicht leistet
Nein. | wenn GKV leistet

Hightech-Leistungen
Anzahl
0 von 12
Laserbehandlung
OP-Mikroskop
CEREC-Behandlung
Digitale Volumentomographie
Bakterien- / DNA-Test
Vollnarkose
Akupunktur
PACT - Photoaktivierte Chemotherapie
DROS-Schiene
Aufbissschiene
VECTOR-Technologie
Invisalign

Vertragsmodalitäten
Leistungsbegrenzungen
Maximale Erstattung im
1. Versicherungsjahr: 500 EUR
1.-2. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 750 EUR
1.-3. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 1500 EUR
1.-4. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 2500 EUR
ab 5. Versicherungsjahr unbegrenzt.
Wartezeit
Die Wartezeit in diesem Tarif beträgt für Zahnersatz 8 Monate und für die Individualprophylaxe 3 Monate.
Kündigungsfrist
Der Versicherungsnehmer kann das Versicherungsverhältnis im Tarif ZG25+ZG30 der LVM zum Ende eines jeden Versicherungsjahres, frühestens aber zum Ablauf der 2-jährigen Mindestvertragslaufzeit, mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen.

User Fragen an das Waizmann-Team
Frage von WTB: LVM ZG25+ZG30
Hallo,
derzeit bin ich über die LVM mit der ZG25 und ZG30 versichert. Jetzt habe ich allerdings einen neuen Vertrag der LVM erhalten, der Dental-Plus genannt wird. Können Sie mir die Unterschiede hierzu nennen außer dass die Zahnprophylaxe von 50 auf 150 Euro erhöht wurde? Macht es Sinn diesen neuen Vertrag anzunehmen?
Vielen Dank im Voraus


Sehr geehrte/r Anfrager/in,

der Tarif DentalPlus der LVM ist mit einem Waizmannwert von 70 bzw. 92% durchaus empfehlenswert. Der LVM-Tarif kann allerdings nicht über uns abgeschlossen werden, da die LVM nicht mit Maklern zusammenarbeitet. Ein Abschluss wäre also nur über Agenturen der LVM möglich.

Die Leistungen kurz zusammengefasst:
Zahnersatz: Die LVM leistet hier mit 70% vom Rechnungsbetrag. Die Kassenleistung kommt hier also noch oben drauf, womit Sie dann grundsätzlich auch zumeist über 70% Leistung bekommen.
Zahnbehandlung: Die grundsätzlich vorgesehene Erstattungsleistung beträgt hier 100%! Bei Prophylaxe ist die Behandlung auf einen maximalen Rechnungsbetrag von 150.- EURO pro Kalenderjahr begrenzt.
Kieferorthopädie: Der Tarif enthält für diesen Bereich KEINE Leistungen.
Begrenzungen: Die ersten 4 Versicherungsjahre gibt es Begrenzungen. Ab den 5. Versicherungsjahr ist die Erstattungshöhe jedoch unbegrenzt.

Wenn Sie gerne in den Genuss des Waizmann-Service kommen möchten, wäre der Tarif ERGO Direkt DentiGent eine vergleichbare Empfehlung. Diesen können Sie über uns abschließen.

Mit freundlichem Gruß,
Waizmann Online-Beratung (AM)