Wird geladen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.

WaizmannTabelle "Zahnzusatz-Lexikon"
Fast alle Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung von unseren Experten beantwortet.

Lexikon Thema
laufende oder angeratene Maßnahme
Anzugeben wären hier auch "kleinere" Behandlungen, wie z. B. Füllungen oder Ähnliches. Rein vorbeugende Prophylaxe-Maßnahmen (z.B. eine professionelle Zahnreinigung) sind bei dieser Frage nicht zu ber ...ganze Antwort lesen...
parodontale Vorerkrankung
Diese Frage muss mit "Ja" beantwortet werden, wenn in der Vergangenheit bereits einmal Behandlungsbedarf wegen Parodontose/Parodontitis ärztlich festgestellt wurde oder Sie sich aktuell in einer laufe ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter der Wartezeit einer Zahnzusatzversicherung
Die Wartezeit ist eine tariflich festgelegte Frist, während der die versicherte Person trotz bestehendem Versicherungsschutz noch keine Ansprüche geltend machen kann. Es gilt zwischen den allgemeinen ...ganze Antwort lesen...
Zahnlücke bzw. fehlender Zahn
Als Zahnlücke oder fehlender Zahn gelten nur unversorgte Lücken im Gebiss, an deren Stelle Platz für möglichen Zahnersatz ist. Wie verhält es sich bei der Zahnzusatzversicherung mit Lücken? Versiche ...ganze Antwort lesen...
Zahnersatz / Zahnersatzbehandlung
Wie der Name schon sagt, fallen Behandlungen, die einen Zahn ganz oder auch nur teilweise ersetzen, als Zahnersatz. Nach Definition der meisten Zahnzusatzversicherer gehören zum Zahnersatz Kronen, Brü ...ganze Antwort lesen...
Clearment Erstattungs-Notdienst
Die Clearment Erstattungshelfer kämpfen für Ihre Erstattung. Wir setzen uns für Sie ein wenn es Probleme bei der Erstattung einer eingereichten Rechnung gibt. Ihr persönlicher Clearment-Helfer hilft I ...ganze Antwort lesen...
Was ist ein Implantat und was kostet es?
Das Wort “Implantation” kommt aus dem lateinischen und heißt “einpflanzen”. Ein Implantat ist ein künstliche Zahnwurzel. Implantate werden dann eingesetzt, wenn die Möglichkeit den natürlichen Zahn zu ...ganze Antwort lesen...
Schienen und Aufbissbehelfe
Eine Schienentherapie ist im versicherungsrechtlichen Sinne mit Herstellung und Einpassung der Schiene bzw. des Aufbissbehelfs NICHT beendet. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte “Passivtherapie ...ganze Antwort lesen...
Altersrückstellungen in der privaten Zahnzusatzversicherung erklärt
Versicherer können entscheiden, ob die Tarife mit oder ohne sogenannte Altersrückstellungen kalkuliert werden. Diese Rückstellungen sind eine Art Sparanteil, um im Alter die Kosten des steigenden Risi ...ganze Antwort lesen...
Anzahl der durch Kronen ersetzten Zähne
Hier muss die Anzahl der durch Kronen bzw. Teilkronen ersetzten Zähne angegeben werden. Auch die durch Implantate ersetzten Zähne zählen hier mit, da auf einem Implantat grundsätzlich als sogenannte S ...ganze Antwort lesen...
kieferorthopädische Indikationsgruppen (KIG)
Anhand der sogenannten KIG-Einstufung wird vom Kieferorthopäden die Schwere einer diagnostizierten Zahn- oder Kieferfehlstellung festgelegt. Weiter wird anhand dieser Einstufungen die medizinische Not ...ganze Antwort lesen...
Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Neben der üblichen, von der gesetzlichen Krankenversicherung erstatteten Zahnsteinentfernung, gibt es noch die Möglichkeit einer professionellen Zahnreinigung. Was ist der Unterschied zwischen Zahnst ...ganze Antwort lesen...
ärztlich festgestellte Zahn- / Kieferfehlstellung
Hier ist der Zusatz “ärztlich festgestellt” tatsächlich entscheidend. In dem Moment, wo der Zahnarzt oder Kieferorthopäde eine Zahn- / Kieferfehlstellung erstmals ärztlich diagnostiziert, tritt der Ve ...ganze Antwort lesen...
Zahnersatz älter 10 Jahre
Einige Versicherer fragen bei den Gesundheitsfragen nach dem Alter des vorhandenen Zahnersatzes. Das Risiko für den Versicherer bei Zahnersatz, der älter als 10 Jahre ist, ist ungleich höher, als wenn ...ganze Antwort lesen...
WaizmannWert - der erste mathematisch berechnete Benchmark für Zahnzusatzversicherungen
WaizmannTabelle hat ein Analyseverfahren für Zahnzusatzversicherungen entwickelt, welches auf einem mathematisch berechenbaren und damit nicht manipulierbaren Benchmark basiert, der provisionsunabhäng ...ganze Antwort lesen...
Was ist Funktionsanalyse und -diagnostik?
Die Funktionsanalyse und –diagnostik dient der Prüfung des Kausystems, ob dieses den richtigen Bewegungsablauf hat. Es wird geprüft, ob der Biss korrekt funktioniert. Anwendungsbereich der Funktions ...ganze Antwort lesen...
Wie sind Inlay / Onlay bzw. Einlagefüllung von einander abzugrenzen?
Hochwertige Füllungen werde In- oder Onlay genannt. Diese werden in einem zahntechnischen Labor gefertigt und sind somit genauer an die Zahnsubstanz angepasst als Standardfüllungen. Mit dieser Zahnfül ...ganze Antwort lesen...
Keramikverblendung
Keramikverblendungen werden in einem sogenannten Adhäsivverfahren (Klebetechnik) auf die Vorderseite der Frontzähne geklebt, sind lichtdurchlässig und unlösbar. Sie haben eine Materialstärke von ca. 0 ...ganze Antwort lesen...
Invisalign
Mit Invisalign bezeichnet man die sogenannte "unsichtbare Zahnspange" - eine Alternative zur normalen kieferorthopädischen Behandlung mittels Zahnspange. Schon über 2,5 Millionen Menschen weltweit hab ...ganze Antwort lesen...
Anzahl der durch Brücken ersetzten Zähne
Hier muss die Anzahl der tatsächlich durch eine Brücke ersetzten Zähne sowie die Nachbarzähne der durch eine Brücke ersetzten Zähne, die sogenannten Ankerzähne bzw. Brückenpfeiler, entsprechend angege ...ganze Antwort lesen...
Parodontose/Parodontitis
Was ist Parodontose/Parodontitis? Bei Parodontose geht es um eine Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontium). Der Begriff Parodontose wird im allgemeinen nichtmedizinischen Sprachgebrauch häufi ...ganze Antwort lesen...
Was ist der Clearment-Klarvertrag der WaizmannTabelle?
Um die komplexen Versicherungsbedingungen der einzelnen Tarife für den Verbraucher übersichtlicher und verständlicher zu machen, haben wir den Clearment-Klarvertrag (Leistungskatalog) geschaffen. Einf ...ganze Antwort lesen...
Wurzelbehandlung, was ist das?
Das Fachwort für Wurzelbehandlung ist Endodontie, die Fachärzte für diesen Bereich nennt man Endodontologen. Dieser Bereich beschäftigt sich mit dem Innenleben des Zahnes. Wurzel Mit „Zahnwurzel“ ...ganze Antwort lesen...
DROS-Schiene - zahlen Zahnzusatzversicherung dafür?
Die DROS-Schiene ist eine Schiene, die vom Patienten am Oberkiefer getragen wird. DROS steht für: Diagnostische, Ralaxierende (Entspannung für das Kauorgan), Orienteriende (Neuorientierung des Un ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter „Doppelversicherung“?
Eine Doppelversicherung besteht immer dann, wenn mit zwei oder mehreren Versicherungstarifen das gleiche Risiko abgesichert werden soll - in diesem Fall der Versicherungsschutz für den Zahn-Bereich. ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter Zahnerhalt bzw. Zahnerhaltbehandlung?
Zum Bereich Zahnbehandlung bzw. Zahnerhalt zählen, wie der Name schon sagt, alle Maßnahmen, die dem Erhalt der eigenen Zähnen dienen. Dazu gehören sämtliche Füllungen, von einer normaler Zementfüllung ...ganze Antwort lesen...
Was ist eine Aufbaufüllung?
Aufbaufüllungen sind eine besondere Art der Füllung. Mit einer Aufbaufüllung wird entweder ein Zahnstumpf rekonstruiert oder Zahnersatz befestigt. Für Aufbaufüllungen verwendet der Zahnarzt verschiede ...ganze Antwort lesen...
Annahmerichtlinien
Annahmerichtlinien sind versicherungsinterne Vorgaben, nach denen die Unternehmen die zu versichernden Risiken abwägen und über Annahme oder Ablehnung eines Antrages entscheiden. Wie gestalten sich ...ganze Antwort lesen...
Mitversicherung fehlender Zähne in der Zahnzusatzversicherung
Normalerweise entscheidet der Patient, ob ein fehlender, nicht ersetzter Zahn mit Zahnersatz versorgt werden soll oder nicht. Der Zahnarzt spricht hier lediglich eine Empfehlung aus, ob es aus medizin ...ganze Antwort lesen...
Aufbiss-/Knirscherschiene
Es gibt viele verschiedene Arten von Schienen für sehr unterschiedliche Behandlungsziele. Diese werden häufig allgemein als Aufbissschienen bzw. Aufbissbehelfe bezeichnet. Wird der Begriff Aufbissschi ...ganze Antwort lesen...
anfängliche Summenbegrenzungen / dauerhafte Summenbegrenzungen / Zahnstaffel
Zahnzusatzversicherungen leisten meist nicht sofort in voller Höhe, die Leistungen sind entweder dauerhaft oder in den ersten Jahren begrenzt. Die anfänglichen Summenbegrenzungen gelten, wie der N ...ganze Antwort lesen...
CEREC | Definition | Erstattung durch Zahnzusatzversicherung
CEREC ist dem Grund nach eine Abkürzung und steht für CEramic REConstruktion. Dieses Verfahren wird genutzt um Keramikfüllungen und -kronen herzustellen. Der große Vorteil liegt darin, dass mit diesem ...ganze Antwort lesen...
Laserbehandlung
er Laser kann in Zahnarztpraxen bei verschiedenen Behandlungen zum Einsatz kommen, wie z. B. beim Entfernen von Karies (ohne Bohrer), in der Endodontie (Wurzelbehandlung) und Parodontologie zur Beseit ...ganze Antwort lesen...
Hochwertige Kunststofffüllung - Die gute Alternative
Die dentinadhäsive Rekonstruktion ist ein Verfahren in Mehrschichttechnik, welches das Füllungsmaterial am Zahn befestigt. Compositio kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Zusammensetzung“. Eine ho ...ganze Antwort lesen...
Ist eine Kinder Zahnzusatzversicherung sinnvoll?
Ab wann ist der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung für mein Kind sinnvoll Wir raten dazu, dass eine Zahnzusatzversicherung für Kinder bereits ab dem vollständigen Milchzahngebiss (ab ca. 2-3 Ja ...ganze Antwort lesen...
Welche Vorteile hat eine Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen?
Eine Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen hat große Vorteile für die Versicherten. Gerade für die Fälle, wo viele fehlende bzw. ersetzte Zähne vorhanden sind oder gar Maßnahmen angeraten oder ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter der VECTOR-Technologie?
Mittels Vector-System kann der Zahnarzt sehr schonend eine Behandlung im Bereich des Parodontiums durchführen. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren mittels Ultraschall, das meist unterstützend zu ...ganze Antwort lesen...
Wann ist ein Knochenaufbau notwendig?
Damit ein Implantat im Kiefer fest einwachsen kann, muss vorher sichergestellt werden, ob genügend Kieferknochensubstanz vorhanden ist. Sowohl in der Breite als auch in der Höhe. Ansonsten besteht das ...ganze Antwort lesen...
Individualprophylaxe zur Vorbeugung von Erkrankungen im Zahnbereich
Die Individualprohylaxe ist ein umfassendes spezielles Vorsorgeprogramm zur Vorbeugung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparats. Dazu gehören Information und Aufklärung des Patienten über ...ganze Antwort lesen...
Prothesen bzw. herausnehmbarer Zahnersatz
Gefragt sind hier lediglich Prothesen, also herausnehmbarer Zahnersatz. Hier muss angegeben werden, wie viele Zähne durch derartige (Teil-)Prothesen ersetzt sind. Die Anzahl kann einfach gezählt werde ...ganze Antwort lesen...
Retainer
Der sogenannte "Retainer" ist eine Nachsorge-Maßnahme und sichert den dauerhaften Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung ab. So handelt es sich bei einem Retainer im Prinzip um einen "Zahn-Stabi ...ganze Antwort lesen...
Kinder Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit
Immer wieder wird nach Zahnzusatzversicherungen für Kinder ohne Wartezeit gefragt. Die fehlende Wartezeit an sich ist grundsätzlich nicht schlecht, bringt aber gerade im Bereich Kieferorthopädie recht ...ganze Antwort lesen...
Kann man eine Zahnzusatzversicherung nach Parodontose abschließen?
Parodontose ist in 99% der Fälle eine chronische Erkrankung, die nicht geheilt, sondern lediglich gestoppt werden kann. Entsprechend dauert der Versicherungsfall „Parodontose-Behandlung” auch solange ...ganze Antwort lesen...
Was sind Mini-Brackets?
Mini-Brackets bestehen im Normalfall aus Metall. Diese Brackets sind einfach kleiner als „normale“ Brackets. Der Vorteil ist, dass es nicht nur schöner aussieht, sondern dass diese Brackets auch leich ...ganze Antwort lesen...
Lippenbandentfernung (Frenektomie)
Eine Lippenbandentfernung wird im Normalfall bei Kindern angeraten, wenn ein zu starker Zug durch das Lippenband ausgeübt wird, so dass die Lücke zwischen den oberen mittleren Schneidezähnen zu groß w ...ganze Antwort lesen...
Was ist bei einem Wechsel der Zahnzusatzversicherung zu beachten?
Im Bereich der Zahnzusatzversicherung werden ständig neue Tarife entwickelt. Es lohnt sich den Versicherungsschutz von Zeit zu Zeit genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein Wechsel sollte in Betracht ...ganze Antwort lesen...
Wann sind Fissurenversiegelungen zu empfehlen?
Zähne sind an der Oberfläche nicht glatt - sie haben Vertiefungen, sogenannte „Täler“. Diese nennt man Fissuren. Die Fissuren sind wichtig, damit das Gebiss gut kauen und zerkleinern kann. Die obere u ...ganze Antwort lesen...
Anästhesiemethoden die von Zahnärzten eingesetzt werden
Bei Narkosen unterscheidet man zwischen einer Lokalanästhesie und einer Vollnarkose. Bei einer lokalen Betäubung wird ein Anästhetikum in die Nähe der Nerven gespritzt, die für die Dauer der Behandlun ...ganze Antwort lesen...
PACT - Photoaktivierte Chemotherapie gegen Parodontitis
PACT - Diese Abkürzung steht für photodynamische antimikrobielle Chemotherapie oder auch photoaktivierte Chemotherapie. Andere Bezeichnungen für die gleiche Methode sind: - PDT = photodynamische ...ganze Antwort lesen...
Was tun wenn der Versicherungsfall vor dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung eingetreten ist?
Versicherungsfälle, die vor Abschluss der Versicherung bereits eingetreten waren, können grundsätzlich nicht mehr versichert werden – bei keinem Versicherer. Eine einzige Ausnahme gibt es nur im Berei ...ganze Antwort lesen...
M.A.R.A.-Apparatur
M.A.R.A. steht für Mandibular Anterior Repositioning Appliance. Sie gehört zu den so genannten Non-Compliance-Apparturen und gehört in den Bereich Kieferorthopädie. Wie funktioniert die M.A.R.A.-A ...ganze Antwort lesen...
OP-Mikroskop / Operationmikroskop / Dentalmikroskop Zahnzusatzversicherung
Das OP-Mikroskop ermöglicht eine 6- bis 40-fache Vergrößerung. Einsatz findet es vor allem bei Wurzelbehandlungen. Eine Zahnwurzel geht häufig von einem Hauptkanal in noch weitere sehr dünne Seitenkan ...ganze Antwort lesen...
DVT - Digitale Volumentomographie ist eines der neusten Verfahren im Bereich der bildgebenden Diagnostik
Bei der DVT handelt es sich um eine dreidimensionale digitale Röntgentechnologie. Es werden Schnittbilder erzeugt, die ähnlich wie bei CT (Computertomographie) oder MRT (Magnetresonanztomographie) zu ...ganze Antwort lesen...
Mindestvertragslaufzeit in der Zahnzusatzversicherung
Die meisten Zahnzusatztarife laufen nach Abschluss erst Mal über einen festgelegten Zeitraum. Während dieser Zeit kann der Tarif nicht vom Versicherten gekündigt werden - das ist die sogenannte Mindes ...ganze Antwort lesen...
Was leistet eine gute Zahnzusatzversicherung?
Gute Zahnzusatzversicherungen leisten umfassend für Bereiche wie z.B. Zahnersatz, Zahnerhalt, Kieferorthopädie und Prophylaxe. Wobei der Bereich Kieferorthopädie bei zu versichernden Personen über 18 ...ganze Antwort lesen...
Aus welchem Grund werden Gesundheitsfragen im Antrag gestellt?
Die meisten Versicherer stellen im Antrag zur Zahnzusatzversicherung ausführliche Gesundheitsfragen. Diese müssen zu 100% korrekt beantwortet werden. Beim ersten größeren Leistungsfall führen die Vers ...ganze Antwort lesen...
Kieferorthopädische Indikationsgruppen einfach erklärt
Die KIG (kieferorthopädische Indikationsgruppen) sind Richtlinien zur Einstufung des Schweregrades von Zahn-/Kieferfehlstellungen. Der Patient wird dabei vom Kieferorthopäden nach einem KIG-Schema in ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter Wartezeiten und Summenbegrenzung bzw. wie schnell bekommt man Leistungen von der Zahnzusatzversicherung?
Die Wartezeit ist eine zeitliche Begrenzung, während bereits Versicherungsschutz besteht, aber noch keine Ansprüche geltend gemacht werden können. Die anfängliche Summenbegrenzung ist unabhängig von d ...ganze Antwort lesen...
Jasper-Jumper
Ein Jasper-Jumper entspricht von der Grundgestaltung und der Einsatzmöglichkeit her einem Herbstscharnier. Er wird eingesetzt, um einen Rückbiss - Unterkiefer zu weit nach hinten versetzt - zu behande ...ganze Antwort lesen...
Lingualtechnik
Die Lingualtechnik ist die Korrektur von Zahnfehlstellungen durch eine feste Zahnspange, die auf der Innenseite der Zähne - also lingual - befestigt wird. Der Ursprung dieser Methode ist in Japan zu f ...ganze Antwort lesen...
Familienversicherung - Versicherung mehrerer Personen
Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung gibt es bei der privaten Krankenversicherung - also auch bei der Zahnzusatzversicherung - grundsätzlich keine Familienversicherung. Daher muss jedes F ...ganze Antwort lesen...
Lohnt der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung, obwohl eine kieferorthopädische Maßnahme angeraten wurde?
Gerade bei Erwachsenen sollte es nicht davon abhängen, dass sich eine Zahnzusatzversicherung lohnt oder nicht, ob eine Leistung für den kieferorthopädischen Bereich erbracht wird. Durch das Anraten ei ...ganze Antwort lesen...
Kann ich problemlos in eine andere Zahnzusatzversicherung wechseln oder meinen bestehenden Tarif aufstocken?
Ein Wechsel ist grundsätzlich immer nur dann möglich bzw. empfehlenswert, wenn aktuell keine Maßnahmen angeraten, geplant, absehbar oder am Laufen sind. Dies sollten Patienten gegebenenfalls vor einem ...ganze Antwort lesen...
Welcher Tarif bietet gute Leistungen für kieferorthopädische Maßnahmen?
Das Wichtigste vorab: Sobald der Zahnarzt eine Zahn-/Kieferfehlstellung diagnostiziert hat oder auch nur vermutet und eine Überweisung zum Kieferorthopäden ausspricht, ist es für den Abschluss einer Z ...ganze Antwort lesen...
Erstattungsmethode
Die Erstattungsmethode gibt an, wie sich die Erstattungshöhe aus der jeweiligen Zahnzusatzversicherung berechnet. Es gibt insgesamt vier verschiedene Erstattungsmethoden, die wir im Folgenden jeweils ...ganze Antwort lesen...
Bakterien-/DNA-Test für die Parodontitis-Behandlung
Der Bakterien-/DNA-Test wird eingesetzt, wenn beim Patienten eine Parodontitis vorliegt. Der Zahnarzt kann auf diesem Weg ermitteln, welche Bakterienstämme vorhanden bzw. ursächlich für die Zahnbetter ...ganze Antwort lesen...
Behandlung durch reinen Privatzahnarzt / fiktiver Abzug
Eine Zahnzusatzversicherung ist normalerweise als Zusatz zur gesetzlichen Krankenversicherung konzipiert und soll somit die Lücke zwischen der Regelversorgung durch die Krankenkasse und der höherwerti ...ganze Antwort lesen...
Nichtanlage (Aplasie) von bleibenden Zähnen
Die Nichtanlage von bleibenden Zähnen wird von den einzelnen Versicherern unterschiedlich behandelt. In erster Linie kommt es darauf an, ob der über dem nicht angelegten Zahn befindliche Milchzahn noc ...ganze Antwort lesen...
DAMON-Brackets - Kieferorthopädie
Bei festsitzenden Spangen wird der Kiefer durch einen Bogen reguliert. Der Bogen übt die Kraft aus, die benötigt wird, den Kiefer zur korrekten Position zu führen. Der Bogen wird über Brackets, die au ...ganze Antwort lesen...
Kunststoffbrackets im KFO-Bereich
Die Begründung für durchsichtige Kunststoffbrackets ist in der Regel in der unauffälligen Farbe zu finden. Kunststoffbrackets sehen einfach schöner aus, der Patient fühlt sich damit wohler. Kunststoff ...ganze Antwort lesen...
Gibt es gute Kombipakete, z.B. Leistungen für Heilpraktiker und Sehhilfen?
Es gibt tatsächlich einen Anbieter – die Signal Iduna – der sogenannte „Mischtarife“ mit Zusatzleistungen neben den Leistungen für den Zahn-Bereich anbietet. Allerdings sollten Patienten beim Abschlus ...ganze Antwort lesen...
Bracketumfeldversiegelung - erstatten Zahnzusatzversicherungen dafür?
Schon bei den gesunden Zähnen ist eine Versiegelung teilweise notwendig und sinnvoll. Um die Zahngesundheit während einer KFO-Behandlung optimal gewährleisten zu können, ist bei den Zähnen eine Versie ...ganze Antwort lesen...
Die Material- und Laborkosten im Zahnbereich sind genau geregelt
Damit die Kosten für Material und Labor im Rahmen bleiben, bedarf es vorgeschriebener Abrechnungsmethoden und -größen. Die Material- und Laborkosten im Bereich der Kassenbehandlungen stehen im BEL (Bu ...ganze Antwort lesen...
Farblose Bögen | Erstattung Zahnzusatzeversicherungen
Farblose Bögen sind notwendig in Zusammenhang mit farblosen bzw. zahnfarbenen Brackets. Die Intention liegt hier ganz klar im ästhetischen Bereich. Der Patient fühlt sich ganz einfach wohler, wenn man ...ganze Antwort lesen...
Können fehlende Zähne in der Zahnzusatzversicherung mitversichert werden?
Bei manchen Versicherern können bereits fehlende, nicht ersetzte Zähne mitversichert werden. Meist verlangen Versicherer für diese Mitversicherung einen beitragsmäßigen oder prozentualen Risikozuschla ...ganze Antwort lesen...
Gibt es eine Familienversicherung bzw. Nachlässe für mehrere Familienmitglieder beim gleichen Versicherer?
Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung gibt es bei der privaten Krankenzusatzversicherung keine Familienmitversicherung. Jedes Familienmitglied muss separat versichert werden. Nachlässe bei ...ganze Antwort lesen...
Erstattungsfähiger Rechnungsbetrag
Nicht alles, was auf einer Zahnarztrechnung aufgeführt ist, ist nach den Tarifbedingungen der gewählten Zahnzusatzversicherung auch erstattungsfähig. Die Leistung orientiert sich immer am sogenannten ...ganze Antwort lesen...
Kreuzbiss | Behandlungsmethoden | Kosten
Der Kreuzbiss ist eine Fehlstellung, bei der die Front- und Seitenzähne betroffen sind. Es handelt sich um eine Fehlverzahnung. Die Fehlstellung besteht darin, dass die Zähne nicht richtig übereinande ...ganze Antwort lesen...
Mundvorhofplatte (MVP) | Welche Kosten können entstehen?
Die MVP hat Ihren Ursprung in der Behandlung des Problems „Daumenlutschen“. Wird Daumenlutschen zu einem sogenannten „Habit“- also zu einer schlechten Angewohnheit, muss dieser Habit abgewöhnt werden. ...ganze Antwort lesen...
Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ), GOZ-Position und GOZ-Faktor
Die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) schlüsselt die Vergütung der zahnärztlichen Leistungen für Privatversicherte auf. Darüber hinaus regelt sie die Abrechnungshöhe für den Anteil von Behandlungen, ...ganze Antwort lesen...
Zahnschmelzstörung
Zahnschmelzstörungen, auch MIH (Molar Incisor Hypermineralisation) genannt, sind braune Verfärbungen die meist an den Backenzähnen auftreten. Es können aber auch Schneidezähne betroffen sein. Diese le ...ganze Antwort lesen...
Versicherungsjahr / Kalenderjahr
Es ist wichtig zu wissen, dass das so genannte Versicherungsjahr für zwei Bereiche relevant ist - wenn ein bestehender Tarif gekündigt bzw. umgestellt werden soll und wenn bezüglich der anfänglichen S ...ganze Antwort lesen...
gleichartige bzw. andersartige Versorgung
Von gleichartiger Versorgung wird dann gesprochen, wenn eine Behandlung zwar Regelleistungen der Krankenkasse enthält, diese aber durch privatärztliche Leistungen ergänzt wird. Der Patient wählt also ...ganze Antwort lesen...
Was sind selbstligierende Brackets?
Herkömmliche Brackets werden auf dem Zahn platziert. Die korrigierende Kraft kommt von einem Draht, der durch alle Brackets führt. Dieser Draht wird mittels einer so genannten „Ligatur“ festgemacht. D ...ganze Antwort lesen...
Ist eine Zahnzusatzversicherung abschließbar, wenn man eine Prothese hat?
Die einzelnen Versicherer handhaben das Vorhandensein einer Prothese (herausnehmbarer Zahnersatz) unterschiedlich. Bei manchen Versicherern müssten die durch eine Prothese ersetzten Zähne als fehlende ...ganze Antwort lesen...
Herbstapparatur / Herbstscharnier Zahnzusatzversicherung
Das Herbstscharnier wird eingesetzt, wenn der Unterkiefer - im Verhältnis zum Oberkiefer - zu weit hinten liegt. Es liegt also eine Rücklage des Unterkiefers vor. Die Herbstapparatur ist festsitzend. ...ganze Antwort lesen...
Langzeitprovisorium
Mit Hilfe eines Langzeitprovisoriums kann die geplante Behandlung herausgezögert werden. Dies dient zum Beispiel zur Beobachtung der Kieferrelation (Lagebeziehung von Ober- und Unterkiefer zueinander) ...ganze Antwort lesen...
Festzuschuss
Für in Deutschland gesetzlich Krankenversicherte gibt es bei Behandlungen für Zahnersatz das so genannte befundbezogene Festzuschusssystem. Für jede Maßnahme mit Zahnersatz muss es einen Befund geben, ...ganze Antwort lesen...
Quadhelix
Die Quadhelix wird eingesetzt zur transversalen Erweiterung des Oberkiefers. Es handelt sich um ein Drahtgerüst mit 4 Windungen. Der Kieferorthopäde kann diese somit gezielt einstellen. Die Apparatur ...ganze Antwort lesen...
Leisten Zahnzusatzversicherungen bei einer Spange auch bei ästhetischen Gesichtspunkten?
Für rein ästhetische bzw. kosmetische KFO-Maßnahmen leistet kein Versicherer. Eine medizinische Notwendigkeit muss grundsätzlich vorliegen. Allerdings kann für jede mögliche kieferorthopädische Indika ...ganze Antwort lesen...
Nichtanlage von Zähnen (Aplasie)
Unter “Aplasie”, auch als Nichtanlage von Zähnen bekannt, versteht man, wenn von Geburt an bleibende Zähne nicht vorhanden sind. Das bedeutet zumeist, dass nach den Milchzähnen, keine bleibenden Zähne ...ganze Antwort lesen...
Ist eine Kinder-Zahnzusatzversicherung trotz Zahnfehlstellung abschließbar?
Wenn bereits eine Zahn-/Kieferfehlstellung ärztlich diagnostiziert wurde, ist der Versicherungsfall für den kieferorthopädischen Bereich bereits eingetreten. Dies bedeutet, dass dieser Bereich grundsä ...ganze Antwort lesen...
Aligner
Eine Therapie mittels Aligner ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode zur weitgehend "unsichtbaren" Behandlung von leichten Zahnfehlstellungen, die mit einer Sequenz von individuell gefertigte ...ganze Antwort lesen...
Kiefergelenkserkrankung Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
Zum craniomandibulären System zählen: - die Zähne, - die Kaumuskulatur und - die Kiefergelenke. Störungen, welcher Art auch immer, werden dann also Craniomandibuläre Dysfunktion bezeichnet. Da ...ganze Antwort lesen...
Kann eine Zahnzusatzversicherung mit freier Heilfürsorge abgeschlossen werden?
Die freie Heilfürsorge gilt für viele Zahnzusatzversicherer als gesetzliche Krankenkasse. Die Tarife dieser Versicherer können daher auch von Mitgliedern der freien Heilfürsorge abgeschlossen werden. ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter Verblendungen? Leisten Zahnzusatzversicherungen für Verblendungen?
Mittels äußerlicher Verblendungen, z.B. aus Keramik oder Kunststoff, kann die Ästhetik von metallenem Zahnersatz (z.B. Kronen oder Brücken) verbessert werden. Allerdings können auch Verblendungen den ...ganze Antwort lesen...
Gibt es Zahnzusatzversicherungen die Tarife für die ganze Familie anbieten?
Für jede zu versichernde Person ist unter Umständen ein anderer Tarif geeignet. Das kommt ganz auf die Beantwortung der im Online-Rechner gestellten Gesundheitsfragen an. Man kann also nicht pauschal ...ganze Antwort lesen...
Gaumennahterweiterung
Sehr viele Patienten in der Kieferorthopädie haben einen zu schmalen Oberkiefer, was man an weit vorstehenden oberen Schneidezähnen oder außen stehenden Eckzähnen erkennen kann. Bislang wurde das mit ...ganze Antwort lesen...
Gibt es gute Kombipakete, z.B. Leistungen für Heilpraktiker und Sehhilfen?
Es gibt einen Anbieter – Signal Iduna – der sogenannte „Mischtarife“ mit Zusatzleistungen neben den Leistungen für den Zahn-Bereich anbietet. Diese Tarife sind für Kinder und Jugendlich sogar extr ...ganze Antwort lesen...
Was ist ein Lip-Bumper?
Der deutsche Ausdruck für den Lip-Bumper ist manchmal auch Lippenstoßstange. Es handelt sich um ein funktionskieferorthopädisches Gerät, also ein Gerät, das die muskulären Kräfte nutzt. Er wird über d ...ganze Antwort lesen...
Warum empfehlen wir keine Zahnzusatzversicherung nur für Kieferorthopädie bzw. nur für Prophylaxe?
Bei den meisten Versicherern sind sämtliche Leistungen gesammelt in einem Tarif enthalten. Das bedeutet, dass einzelne Leistungsbereiche nicht einfach herausgenommen werden können. In diesem Fall muss ...ganze Antwort lesen...
Kieferorthopädie
Die Kieferorthopädie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, in welchem die Verhütung, Erkennung und Behandlung von Zahn-/Kieferfehlstellungen enthalten ist. Den Inhalt dieses Fachbereichs nennt man in se ...ganze Antwort lesen...
Prothese - welche Arten von Prothesen gibt
Häufige Gründe für eine Prothese sind altersbedingter Zahnverlust, Kariesbefall oder eine Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Durch den Verlust der Zähne fällt es dem Patienten schwer zu ...ganze Antwort lesen...
Sollten vor längerer Zeit abgeschlossene Zahnzusatzversicherung für Kinder einer Leistungsprüfung unterzogen werden?
Grundsätzlich sollte man den bestehenden Versicherungsschutz in regelmäßigen Abständen auf Preis-Leistung überprüfen. Wenn der bestehende Tarif bereits vor längerer Zeit abgeschlossen wurde, könnte es ...ganze Antwort lesen...
Wie ist Versicherungsschutz definiert?
Versicherungsschutz besteht dann, wenn der Antragsteller und der Versicherer beidseitig die Willenserklärung zum Abschluß eines Versicherungsvertrages erklären und somit ein rechtsgültiger Vertrag zus ...ganze Antwort lesen...
Perkussionstest
Ein Perkussionstest wird durch eine Klopfprobe am Zahn durchgeführt. Hierbei können Zahnkaries, Zahnbrüche, Risse und versteckte Eiterherde durch dumpf und hohlklingende Geräusche diagnostiziert werde ...ganze Antwort lesen...
Abformlöffel / Abdrucklöffel
Abform- bzw. Abdrucklöffel werden für die Abdrucknahme benutzt. Abhängig vom Verwendungszweck werden konfektionierte oder individuelle Löffel angewendet. Welche Arten von Abform- bzw. Abdrucklöffel g ...ganze Antwort lesen...
Progenie / mandibuläre Prognathie
Progenie wird häufig auch als „vorstehendes Kinn“ bezeichnet. Im Normalgebiss liegen die oberen Schneidezähne etwas weiter vorne als die unteren Schneidezähne. Bei der Progenie ist das umgekehrt. Es l ...ganze Antwort lesen...
Keramikfüllung
Dabei handelt es sich um eine hochwertige Füllung mit Keramikbestandteilen. Diese Füllungsart gehört zu den dentinadhäsiven Rekonstruktionen, welche in Mehrschichttechnik auf den Zahn aufgetragen werd ...ganze Antwort lesen...
Eine Jacketkrone ist eine Vollkeramikkrone
Als “Jacketkrone” bezeichnet man in der Zahnmedizin eine sogenannte Vollkeramikkrone. Sie besteht aus einem mittels Aluminiumoxid verstärkten Kernmaterial mit vergleichsweise hohen Festigkeitswerten. ...ganze Antwort lesen...
Lassen sich fehlender Zähne mitversichern?
Viele Zahnzusatzversicherungen schließen die vor Abschluss der Versicherung bereits fehlenden, nicht ersetzten Zähne von Beginn an vom Versicherungsschutz aus. Bei manchen Zahnzusatztarifen können die ...ganze Antwort lesen...
Was fällt unter Zahnersatz?
Unter Zahnersatz versteht man alle Formen von künstlich hergestellten Ersatz für Zähne. Das kann den ganzen Zahn betreffen, oder auch nur einen Teil davon. Amalgam- oder Kunststofffüllungen sind aller ...ganze Antwort lesen...
Was ist das Bonusheft und brauche ich es für die private Zahnzusatzversicherung?
Im Rahmen der jährlichen zahnmedizinischen Vorsorge kann der Patient ein Bonusheft für die gesetzliche Krankenkasse führen. Zu vergleichen ist dieses mit einem "Scheck- oder Serviceheft" beim Auto. Da ...ganze Antwort lesen...
Veneer
Das Wort Veneer kommt aus dem Englischen und bedeutet sinngemäß übersetzt Furnier. Ein Veneer ist eine hauchdünne lichtdurchlässige Keramikschale für die Zähne, die mit Spezialkleber auf die Zahnoberf ...ganze Antwort lesen...
Wozu wir Akupunktur im Zahnbereich eingesetzt?
Akupunktur ist eine Heilmethode, welche auf der chinesischen Energielehre basiert. Der energetische Haushalt ist im Idealfall im Körper ausgeglichen. Die Energie durchläuft über zwölf verschiedene Mer ...ganze Antwort lesen...
Zementfüllung
Die Zementfüllung besteht, wie der Name schon sagt, aus einer bestimmten Zementart. Genauer gesagt werden sogenannte Phosphat- oder Glasionomer-Zemente bevorzugt verwendet. Diese Art von Füllungen ist ...ganze Antwort lesen...
Was ist eine Multiband-Apparatur?
Multiband-Apparatur ist ein anderer Begriff für den umgangssprachlich verwendeten Begriff „feste Spange“. Hierzu gehören Brackets, Bänder, Bögen und Ligaturen (oder Elastics). ...ganze Antwort lesen...
Welche Rolle spielen Gesundheitsfragen bei Zahnzusatzversicherungen?
Damit ein Zahnzusatzversicherer das Risiko eines potentiellen Kunden abschätzen kann, benötigt er Information zum Zahnstatus der zu versichernden Person. Im Zahn-Bereich sind diese Gesundheitsfragen n ...ganze Antwort lesen...
Was ist Abrasion?
Abrasion kommt aus dem lateinischen und bedeutet “Abkratzung”. Eine Abrasion kann vom nächtlichen Zähneknirschen, durch zu starken Druck beim Zähneputzen oder durch säurehaltige Lebensmittel kommen. D ...ganze Antwort lesen...
Was ist ein Positioner?
Beim Positioner handelt es sich um eine Umhüllung der Zähne auf der Außenseite. Diese besteht aus einem gummielastischen Silikon-Material. Der Patient beißt zum Tragen in den Positioner hinein. Es ist ...ganze Antwort lesen...
Gesichtsbogen / Headgear
Der Gesichtsbogen wird über den Kopf und/oder dem Nacken getragen. Über einen Federzug kann der Kieferorthopäde den Zug einstellen. Der Zug über den Nacken (Lowpull Headgear) wird z. B. eingesetzt, um ...ganze Antwort lesen...
Regelversorgung für Zähne in Deutschland
In Deutschland leisten alle gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nach einem seit 2005 bestehenden Festzuschusssystem. Der Zahnarzt ist aufgrund dieses Systems dazu verpflichtet bei jeder ...ganze Antwort lesen...
Kassenunabhängige Leistung der privaten Zahnzusatzversicherung
Die Leistung von Zahnzusatztarifen kann im Einzelfall von einer Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung abhängig sein. In diesem Fall würde der Tarif dann nicht kassenunabhängig leisten. Oftm ...ganze Antwort lesen...
Wozu dient ein Zahn-Platzhalter?
Bei vorzeitigem Milchzahnverlust kann es zu Raumeinbußen kommen - das bedeutet, dass die Nachbarzähne der Lücke automatisch zusammenrücken und somit der Platz für den später hinzukommenden bleibenden ...ganze Antwort lesen...
Milch(zahn)gebiss
Das Milchzahngebiss hat seinen Namen von der milchweißen Farbe der Zähne. Die bleibenden Zähne sind nicht mehr ganz so weiß, sondern haben eher eine gelbliche Farbe. Das Milchzahngebiss besteht aus 4 ...ganze Antwort lesen...
Deckbiss
Beim Deckbiss gehen die oberen Schneidezähne so weit über die unteren Schneidezähne, dass Sie diese (zum Teil völlig) überdecken. Es liegt ein Rückbiss vor, der dadurch begründet sein kann, dass der ...ganze Antwort lesen...
Fluoridierungsschiene
Diese Art der Zahnschiene oder auch “Miniplastschiene” genannt ist oft besser bekannt als Aufbissschiene oder Okklusionsschiene, in die Fluoridgel eingelegt werden kann um den Zahnschmelz zu härten. Z ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter einem Fernröntgenseitenbild (FRS)?
Das FRS ist ein Röntgenbild des Kopfes im Profil. Es zeigt sowohl die Knochen als auch die Weichteile des Kopfes. Auf dem FRS kann der Kieferorthopäde die Lagebeziehung der Kiefer zur Schädelbasis erk ...ganze Antwort lesen...
Unterschied reiner Zahnzusatztarif / Mischtarif bzw. Kombitarif mit Zusatzleistungen
Ein reiner Zahnzusatztarif versichert, wie der Name schon sagt, nur den Zahn-Bereich. Misch- bzw. Kombitarife versichern zusätzlich auch andere Risiken wie z. B. Sehhilfen oder Heilpraktiker-Leistung ...ganze Antwort lesen...
Wodurch entsteht Kieferknacken bzw. Kiefergelenkknacken?
Kieferknacken steht häufig mit Verspannungen und Schmerzen in Verbindung. In manchen Fällen ist auch das Kauen härterer Lebensmittel nicht mehr möglich. Kieferknacken muss nicht zwingend mit einer kie ...ganze Antwort lesen...
Was sind White Spots?
“White Spot” bedeutet weißer Fleck. Zahnärzte bezeichnen damit kreideweiße Veränderungen im Zahnschmelz, die das Frühstadium einer Karies signalisieren. Diese Kariesbakterien sammeln sich im Biofilm a ...ganze Antwort lesen...
Periimplantitis
Die Endung “-itis” macht bereits deutlich, dass es sich bei der Periimplantits um eine Entzündung handelt. Es handelt sich um eine Zahnbettentzündung, entsprechend der Parodontitis, aber eben am Impla ...ganze Antwort lesen...
Prothetik - Definition - Erstattung durch Zahnzusatzversicherung
Prothetik ist das Synonym für Zahnersatz. Unter Prothetik fällt die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz. Prothetische Arbeiten können heute in großer Variationsbreite angefertigt wer ...ganze Antwort lesen...
Was ist eine Zahnkrone?
Eine Krone wird benötigt, wenn der Zahn erheblich geschwächt ist, zum Beispiel durch starke Karies, und mittels einer Füllung, Inlay oder Veneer nicht mehr instand gehalten werden kann.Es gibt verschi ...ganze Antwort lesen...
Stiftzahn bzw. Stiftaufbau
Die Verankerung einer Zahnkrone in der Zahnwurzel nennt man Stiftzahn. Dieser besteht aus Keramik, Metall oder Kunststoff. Ein Stiftzahn wird meist dann eingesetzt, wenn die Zahnsubstanz nur noch im g ...ganze Antwort lesen...
Versicherungsbedingungen / Tarifbedingungen - Unterschiede
Die Versicherer stellen in den Versicherungsbedingungen alle allgemeinen sowie für die einzelnen Tarife geltenden Bedingungen dar, wie z. B. Versicherungsschutz, Umfang der Leistungen oder Leistungsau ...ganze Antwort lesen...
Einsatz von Zahnfüllung
Bei einer Zahnfüllung wird vom Zahnarzt mit dem Bohrer die durch Karies geschädigte Zahnsubstanz entfernt und das Loch anschließend gründlich desinfiziert.Bei kleineren Kariesdefekten werden heute auc ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter einem Provisorium?
Das Provisorium ist eine vorläufige Maßnahme bis zur Fertigstellung des eigentlichen dauerhaften Zahnersatzes. Es besteht meist aus Zink- und Calciumsulfat oder auch Zinkoxid-Nelkenöl. Wenn es sich um ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter einem Engstand im Kiefer?
Bei einem Engstand haben die Zähne Platzmangel - es ist einfach nicht genügend Platz für alle die Zähne vorhanden. Das kann zur Folge haben, dass im Wechselgebiss entweder nicht alle Zähne herauskomme ...ganze Antwort lesen...
Pulpitis
Wenn die Pulpa, also das Zahnmark, sich entzündet nennt man das Pulpitis. Die Pulpa besteht aus Bindegewebe mit Blut- und Lymphgefäßen sowie Nervenfasern. Wenn der Zahnarzt einen Zahn behandelt und ch ...ganze Antwort lesen...
offener Biss
Beim offenen Biss liegen die Zahnreihen nicht übereinander. Es liegt ein Spalt dazwischen. Der offene Biss kann im Vorderzahnbereich vorkommen (meist) oder im Seitenzahnbereich (selten). Insbesondere ...ganze Antwort lesen...
Hyperdontie und Mesiodens
Ein Mesiodens ist ein überzähliger Zahn zwischen den Zähnen 11 und 21 (selten auch zwischen 31 und 41). Das Wort setzt sich zusammen aus dem griechischen Wortstamm „meso“ für mittig und „dens“ für Zah ...ganze Antwort lesen...
Das Pendulum ist eine Art festsitzender Spange
Das Pendulum gehört zu den festsitzenden Spangen. Es sitzt im Oberkiefer und verläuft über den Gaumen. Mit dem Pendulum können Backenzähne etwas nach hinten geschoben werden. Das ist z. B. notwendig, ...ganze Antwort lesen...
Spezielle Bögen sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse
Der Bogen verbindet die einzelnen Brackets miteinander. Mit Hilfe der Bögen werden die Zähne in die richtige Position bewegt. Besondere Brackets machen häufig auch besondere Bögen notwendig. Es gibt h ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter dem Air-Flow Verfahren?
Zusätzlich zur professionellen Zahnreinigung wird in vielen Zahnarztpraxen das Air-Flow-System (oder Air-Polishing-System) eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine Pulverstrahltechnik, bei der mittel ...ganze Antwort lesen...
Wofür wird ein Ankerzahn bzw. Pfeilerzahn benötigt?
Als Ankerzahn taugt immer nur ein gesunder und stabiler Zahn. Ankerzähne werden auch Pfeilerzähne genannt und dienen als Träger von Zahnbrücken oder Zahnprothesen. Der Zahnersatz wird somit vom Ankerz ...ganze Antwort lesen...
Dysgnathie
Der Begriff stammt vom griechischen Wort gnathos - der Kiefer. Dysgnathie ist somit eine Fehlstellung bzw. Fehlentwicklung des Kiefers. Man zählt hierzu auch Fehlstellungen bzw. -entwicklungen der Zäh ...ganze Antwort lesen...
Herausnehmbaren Zahnersatz bei Zahn-Zusatzversicherung
Diese Art von Zahnersatz ist vom Patienten selbst herausnehmbar, wenn er beispielsweise gereinigt werden muss. Meist handelt es sich hier um eine aus zahnfleischfarbigem Kunststoff oder aus einer Edel ...ganze Antwort lesen...
Zahnersatz Galvano-Krone
Die Galvano-Krone besteht aus einem goldenen Käppchen. Dieses umschließt den präparierten Zahn wie eine dünne zweite Haut. Anschließend wird dieser keramisch verblendet. Der Vorteil hierbei ist, dass ...ganze Antwort lesen...
Eine Frühbehandlung ist eine Kieferorthopädische Maßnahme im Milchgebiss
Kieferorthopädische Therapiemaßnahmen im Milchgebiss sind selten erforderlich, da ausgeprägte Zahnfehlstellungen und Gebissanomalien in dieser frühen Phase der Gebissentwicklung nicht so häufig vorkom ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter eine Zahn-Brücke?
Bei einer Brücke handelt es sich um festsitzenden Zahnersatz. Die Brücke ist eine Alternative zum Implantat. Eine Brücke wird fest eingeklebt und ist somit nicht herausnehmbar.Der Nachteil dieser Vers ...ganze Antwort lesen...
Es gibt unterschiedliche Verfahren um die Zahnfarbe zu bestimmen
Hier stehen dem Zahnarzt unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Die Farbbestimmung kann mit Farbmustern (visuell), oder durch den Einsatz von Farbbestimmungssystemen (digital) durchgeführt werd ...ganze Antwort lesen...
Was ist eine Plombe?
Eine Plombe ist nichts anderes als eine Zahnfüllung. Bis vor wenigen Jahren war das eine umgangssprachliche Bezeichnung für vor allem Amalgamfüllungen an den Backenzähnen. Die eigentliche Bedeutung vo ...ganze Antwort lesen...
Was ist ein Bionator?
Der Bionator ist ein funktionskieferorthopädisches Gerät der ganzheitlichen Kieferorthopädie. Es ist sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen einsetzbar. Der Grundgedanke hinter dem Bionator ist d ...ganze Antwort lesen...
Wodurch entsteht Zahnstein?
Zahnstein wird in der Fachsprache “Konkremente” genannt. Hierbei spricht man von festen Ablagerungen auf dem Zahn. Von den zahlreichen im Mund befindlichen Bakterien haben sich einige darauf spezialis ...ganze Antwort lesen...
Zungenbeläge
Ein Zungenbelag entsteht ganz natürlich über den Tag verteilt. Der raue Zungenrücken ist ein beliebter Platz für unzählige Bakterien. Ein normaler Zungenbelag löst sich beim Essen und bei der tägliche ...ganze Antwort lesen...
Bleaching ist eine bewährte Methode um Zähne aufzuhellen
”Bleaching” bezeichnet eine Methode, mit der Zahnverfärbungen mittels Wasserstoffperoxyd gebleicht und somit die Zähne aufgehellt werden. Eine individuell angefertigte Schiene für die Zahnreihen, in w ...ganze Antwort lesen...
Non-Compliance-Apparaturen | Zahnspange, Zahnzusatzversicherung
Compliance ist das englische Wort für Zustimmung, Einwilligung, Einverständnis. Bei Non-Compliance-Apparaturen muss der Patient keine gezielte Mitarbeit leisten damit es zu den gewünschten Veränderun ...ganze Antwort lesen...
Adhäsivtechnik / Dentinadhäsive Befestigung
Was genau ist die Adhäsivtechnik? Die Adhäsivtechnik ist eine Methode in der Zahnmedizin zur Befestigung von Zahnrestaurationen mittels Kunststoff. Sie wird sowohl bei Komposit-Füllungen und beim Z ...ganze Antwort lesen...
Orthodontie ist das Synonym für Kieferorthopädie
Orthodontie ist der Begriff für Zahnregulierung. Er gilt somit in Deutschland als Synonym für den Begriff "Kieferorthopädie". ...ganze Antwort lesen...
Sportlermundschutz - Was ist das?
Einen Sportlermundschutz kann man im Sportfachhandel kaufen. Es handelt sich dann um ein Standardprodukt, welches nicht individuell angepasst wird. Nachteilig an diesen nicht angepassten Gummischienen ...ganze Antwort lesen...
Amalgamfüllung
Das silberfarbene Amalgam besteht aus einer Mischung aus Silber, Kupfer, Zinn und Quecksilber. Diese Art von Füllung wird seit Jahrzehnten für die Versorgung von Löchern im Zahn, auch “Kavitäten” gena ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter Rezidiv?
Gerade nach dem Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung kann es immer wieder vorkommen, dass sich die Zähne in Richtung der Fehlstellung zurückbewegen. Dieses Zurück bzw. diese Rückfallneigung ...ganze Antwort lesen...
Was ist eine Teleskopkrone?
Die Teleskopkrone ist eine Doppelkrone und besteht aus einer Innen- (Primärkrone) und einer Außenkrone (Sekundärkrone). Die Innenkrone aus Metall dient als Schutz und wird direkt auf den Zahn gesetzt. ...ganze Antwort lesen...
Amalgamausleitung - Amalgam-Füllungen
Fachleute streiten darüber, ob das im Amalgam enthaltene Quecksilber für den menschlichen Körper nachhaltig schädlich ist oder nicht. Diejenigen, die davon überzeugt sind, dass Amalgam nicht in den M ...ganze Antwort lesen...
Zahnfüllung mit Gold
Es handelt sich dabei um eine hochwertige Mischfüllung aus Gold sowie anderen Edelmetallen (Gold, Silber, Platin) und Nichtedelmetallen. Diese sind notwendig, um der sogenannten „Legierung“ bzw. Misch ...ganze Antwort lesen...
Was versteht man unter Zahnbelag?
Jedem sind Zahnverfärbungen bekannt. Säurehaltige Speisen, Kaffee sowie Tee und Nikotin sind die häufigsten Ursachen dafür. Diese Ablagerung auf dem Zahn bezeichnet man als Zahnbelag oder Plaque. Die ...ganze Antwort lesen...
Sensibilitäts- / Vitalitätsprüfung in der Zahnzusatzversicherung
Die Sensibilitäts- / Vitalitätsprüfung, auch Pulpatest genannt, dient zur Überprüfung der Empfindlichkeit und des Zustandes des Zahnes. Jeder Zahn besitzt sehr ausgeprägte und empfindliche Nervensträn ...ganze Antwort lesen...
Zahnfleischtaschen
Zahnfleischtaschen sind ein Zeichen für eine parodontale Erkrankung. Es besteht zwischen Zahn und Knochen ein natürlicher Spalt, da der Zahn nicht mit dem Kieferknochen verwachsen ist, sondern sozusag ...ganze Antwort lesen...
Sinusbodenelevation ist der Kochenaufbau für eine Implantation
Unter Sinusbodenelevation versteht man den Aufbau der Knochensubstanz, die für das Setzen einer Implantatversorgung benötigt wird. Bereits wenige Monate nach dem Verlust des Zahnes können erhebliche Ä ...ganze Antwort lesen...
Gingivitis ist ein Zahnfleischentzündung
Gingiva kommt aus dem Lateinischen und bedeutet “Zahnfleisch”. Gingivitis ist ein Zahnleiden, bei dem es sich um die Entzündung des Zahnfleisches handelt. Wird der Mundraum nicht regelmäßig gereinigt, ...ganze Antwort lesen...
Funktionskieferorthopädie soll die Funktion des Kiefers stimulieren
Funktionskieferorthopädische Geräte liegen passiv in der Mundhöhle. Das Gegenteil sind somit kieferorthopädische Apparaturen, mit welchen gezielt auf die Zähne oder die Kiefer eingewirkt wird (z. B. B ...ganze Antwort lesen...
Incognito-Brackets sitzen auf der Zahninnenseite
Incognito-Brackets sitzen auf der Zahninnenseite (siehe auch „Lingualtechnik). Die Zahnspange ist somit kaum sichtbar, wirkt aber dennoch 24 Stunden täglich. Wird der Begriff „Incognito“ verwendet, ha ...ganze Antwort lesen...
Demineralisation erhöht das Risiko von Karies
Unter Demineralisation versteht man die Herauslösung von Mineralien, wie zum Beispiel Calcium und Phosphor, aus dem Zahnschmelz. Die Demineralisation wird durch Säure hervorgerufen und führt In der Re ...ganze Antwort lesen...
Adhästivtechnik ist eine Klebetechnik für Zahnersatz
Unter Adhästivtechnik versteht man eine Klebetechnik. Hier verbindet sich ein dünnflüssiger Kunststoff (Füllmaterial) mit der Zahnsubstanz und dient als Haftvermittler. Diese Technik wird bei der Bef ...ganze Antwort lesen...
Fluorose wir durch eine Überdosierung an Fluorid ausgelöst
Fluorose ist das Ergebnis einer Überdosierung mit Fluorid. Zu gut gemeintes Auftragen von Flourid kann zu erheblichen Problemen führen. In Zahnärztekreisen nennt man die Beschwerde auch Dentalfluorose ...ganze Antwort lesen...
Was kann man gegen Zahnfleischbluten tun?
Wenn das Zahnfleisch durch Viren, Keime oder Bakterien erkrankt, kommt es zu Entzündungen. Das Ergebnis einer solchen Entzündung ist Zahnfleischbluten. Wenn das Problem frühzeitig erkannt wird, kann d ...ganze Antwort lesen...
Was sind Aphten?
Aphte kommt sinngemäß aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Hierbei handelt es sich um eine schmerzhafte, von einem Rand umgebene Schleimhautschädigung des Zahnfleisches, der Mundhöhle eins ...ganze Antwort lesen...
Was hat Quecksilber in unserem Mund verloren?
Quecksilber ist flüssiges, silbrig glänzendes, Metall, welches in Amalgam-Füllungen enthalten ist. Es ist umstritten, ob die Menge enthaltenen Quecksilbers bei der Standardfüllung mit Amalgam, welche ...ganze Antwort lesen...
Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen - Vorteile | Nachteile
„Versicherungsschutz ohne Gesundheitsfragen im Antrag? – WaizmannTabelle klärt auf!“ Derzeit können bei Versicherern zwei Trends beobachtet werden. Der erste Trend geht hin zur Zahnzusatzversicherung ...ganze Antwort lesen...
Welche Zahnzusatzversicherung leistet wirklich ohne Wartezeit?
Gibt es Zahnzusatzversicherungen, die sofort und ohne Wartezeit erstatten? Dies ist eine der am häufigsten gestellten Patientenfragen. Diese Frage muss in 2 Stufen beantwortet werden:Erstens: Es gib ...ganze Antwort lesen...
Zusatzversicherung von Sehhilfen bzw. Brillen
Sie haben im Online-Rechner angegeben, dass Sie derzeit Sehhilfen benötigen. Daher bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit diesen Bereich über einen separaten Tarif gegen Mehrbeitrag mitzuversichern. Di ...ganze Antwort lesen...
Zahnzusatzversicherung: Wartezeit und anfängliche Summenbegrenzung
„Sofort Leistungen nach Abschluss der Zahnzusatzversicherung? – WaizmannTabelle klärt auf!“ Wir stellen immer wieder fest, dass Interessenten einer Zahnzusatzversicherung die Begriffe Wartezeit und ...ganze Antwort lesen...
Volkskrankheit Karies
Karies entsteht, wenn bestimmte Bakterien von Stoffwechselprodukten den Zahnschmelz angreifen. Aus der Nahrung nehmen die Bakterien den Zucker auf und wandeln diesen in Säure um. Die Säuren nutzen die ...ganze Antwort lesen...
Worauf ist bei der Kinderprophylaxe zu achten?
Bei Kindern spricht man gerne von der 4-Säulen-Prophylaxe. Diese besteht aus: - sorgfältiger und täglicher Zahnpflege, - abwechslungsreicher und vollwertiger Ernährung, - ausreichender bzw. richt ...ganze Antwort lesen...
Die Testsieger 2016 im Bereich Zahnzusatzversicherung von Stiftung Warentest im Vergleich zum Waizmann-Test
Stiftung Warentest bzw. Finanztest und das Waizmann-Testverfahren unterscheiden sich in zwei wesentlichen Punkten:1. Stiftung Warentest hat im Test der Zahnzusatzversicherungen im Jahr 2016 primär den ...ganze Antwort lesen...
EQ Erstattungsqualität
Der sog. EQ soll Ihnen als Versicherungsnehmer aufzeigen, wie flexibel und kundenfreundlich Ihr Versicherung im Leistungsfall arbeitet. Können Sie den Versicherer gut per Mail, Telefon oder sogar Ch ...ganze Antwort lesen...
Festzuschuss
Für in Deutschland gesetzlich Krankenversicherte gibt es bei Behandlungen für Zahnersatz das so genannte befundbezogene Festzuschusssystem. Für jede Maßnahme mit Zahnersatz muss es einen Befund geben, ...ganze Antwort lesen...