PAX Familienfürsorge ZZPremium
Ausführliche Leistungsbeschreibung der PAX Familienfürsorge - ZZPremium Zahnzusatzversicherung.
50 %
WaizmannWert| Ø-Erstattung
Die PAX Familienfürsorge ZZPremium hat einen WaizmannWert Benchmark in Höhe von 50 % für den Leistungsbereich Zahnersatz, Zahnerhalt und Prophylaxe. In einem Beobachtungszeitraum von 8 Jahren (die ersten 8 Versicherungsjahre) würde die PAX Familienfürsorge ZZPremium bei Behandlungskosten von 9.940,- € (=Eigenanteil nach GKV-Erstattung) 4970 € erstatten.

1
Leistungen
3
Testberichte
Ø-Erstattung
(WaizmannWert)
50 %
1.-4. Jahr 50 % | 5.-8. Jahr 50 %
Clearment abgesichert
(WaizmannWert)
Nein
Versicherung Lücken
bzw. fehlende Zähne
Max. Leistung
in den ersten 4 Jahren
2.000 € | 1.-2. Jahr
4.000 € | 3.-4 .Jahr
Eckdaten
Zahnersatz: 75-90%
Zahnerhalt: 0%
Prophylaxe: 0%
Wartezeiten
Zahnersatz: Zahnersatz 8 Monate Wartezeit, für Inlays 3 Monate Wartezeit.
Zahnerhalt: Keine Leistungen.
Hightech-Leistungen
  • Laser-Behandlung
  • OP-Mikroskop
  • Cerec-Behandlung
  • Digitale Volumentomographie
  • DNA-Analysen
  • Vollnarkose
  • Akkupunktur
  • Photoaktivierte Chemotherapie
  • Dros-Schiene
  • Invisalign
  • Vector-Behandlung
  • Aufbiss-Schiene

KFO Ø-Erstattung
(Kieferorthopädie)
0 %
KIG 1-2: 0 % | KIG 3-5: 0 %
KFO Ø-Begrenzung
| KIG 1-2
| KIG 3-5
KFO Wartezeit
Kinder-Zahnarztleistungen
  • KFO KIG 3-5
  • KFO KIG 1-2
  • Kinder-Prophylaxe
  • Fissurenversiegelung
  • Invisalign
  • Retainer
  • Lingual-Technik
  • Farblosbogen
  • Kunststoff-Brackets
  • Mini-Brackets
  • Funktionstechnische Analyse KFO
Fissurenversiegelung
Nein.
Kinder-Prophylaxe
Nein.
Funktionstechnische Analyse KFO
Kunststoff-Brackets
Mini-Brackets
Farblosbogen
Lingual-Technik
Retainer
Invisalign

Zahnersatz
75-90 %
Wartezeit
für Zahnersatz
Zahnersatz 8 Monate Wartezeit, für Inlays 3 Monate Wartezeit.
Inlays
Begrenzungen
Ja, 75% bis 90% je nach Bonusheft
Ohne Begrenzung, aber wenn im Austausch gegen Amalgamfüllung max. 150 EUR
Implantate
Begrenzungen Anzahl
Begrenzungen Betrag
Ja, 75% bis 90% je nach Bonusheft
Ohne Begrenzung.
Max. 6 Implantate im Oberkiefer Max. 4 Implantate im Unterkiefer
Knochenaufbau
Nein.
Funktionsanalyse
Ja, 75% - 90%, Für funktionsanalytische Leistungen erfolgt eine Erstattung, wenn sie im Zusammenhang mit einer Zahnersatz- Maßnahme von mehr als 6 Zähnen pro Kiefer medizinisch notwendig sind.
Verblendungen
Begrenzungen
Ja, 75% - 90%.
Ohne Begrenzung.


Prophylaxe
Leistung
0 %
Wartezeit
für Prophylaxe
Details
Prophylaxe-Leistung
keine Leistung

Zahnerhalt
0 %
Wartezeit
für Zahnerhalt
Keine Leistungen.
Kunststofffüllungen
Nein.
Funktionsanalyse
für Zahnerhalt
Nein.
Wurzelbehandlung
Nein. | wenn GKV leistet nicht
Nein. | wenn GKV leistet
Parodontose-Leistungen
Nein. | wenn GKV nicht leistet
Nein. | wenn GKV leistet

Hightech-Leistungen
Anzahl
0 von 12
Laserbehandlung
OP-Mikroskop
CEREC-Behandlung
Digitale Volumentomographie
Bakterien- / DNA-Test
Vollnarkose
Akupunktur
PACT - Photoaktivierte Chemotherapie
DROS-Schiene
Aufbissschiene
VECTOR-Technologie
Invisalign

Vertragsmodalitäten
Leistungsbegrenzungen
Maximale Erstattung im
1. Versicherungsjahr: 1000 EUR
1.-2. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 2000 EUR
1.-3. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 3000 EUR
1.-4. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 4000 EUR
ab 5. Versicherungsjahr: max. Rechnungssumme 15000 EUR

Dem Versicherer ist rechtzeitig vor Beginn der Behandlung ein Heil- und Kostenplan einzureichen, falls der zu erwartende Gesamtrechnungsbetrag 500 € übersteigt. Bei nicht rechtzeitiger Vorlage des Heil- und Kostenplans werden die über 500 € hinausgehenden erstattungsfähigen Aufwendungen zur Hälfte der tariflichen Leistung ersetzt.
Wartezeit
Die Wartezeit in diesem Tarif beträgt für Zahnersatz 8 Monate und für Inlays 3 Monate.
Kündigungsfrist
Der Versicherungsnehmer kann im Tarif ZZPremium der PAX-Bruderhilfe Familienfürsorge das Versicherungsverhältnis zum Ende eines jeden Versicherungsjahres, frühestens aber zum Ablauf einer 2-jährigen Mindestvertragsdauer, mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.

User Fragen an das Waizmann-Team
Fehlende Zähne
Sind fehlende Zähne (3) versicherbar?

Sehr geehrte/r Anfrager/in,

bei den Tarifen der Pax-Familienfürsorge können fehlende Zähne grundsätzlich nicht mitversichert werden.

Mit freundlichem Gruß,
Waizmann Online-Beratung (AM)
Frage von WTB: Pax-Familienfürsorge ZZPremium
Habe eine Zahnzusatzversicherung der PAX - sollte ich wechseln? Oder behalte ich diese besser - wie bewerten Sie diese Situation. In Ihrem Vergleich gibt es ja viel besser Zahnzusatzversicherungen?

Sehr geehrte/r Anfrager/in,

der Tarif Pax-Familienfürsorge ZZPremium bietet zwar eine hohe Leistung im Bereich Zahnersatz, leider allerdings keine Leistungen für den Bereich Zahnerhalt/Zahnbehandlung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein großer Anteil der Zahnarztrechnungen sich allerdings auf den zweiten Bereich bezieht. Man sollte auch ausrechnen und bedenken: Übernimmt ein Tarif die Kosten für die alljährlich ein- oder zweimal durchgeführte professionelle Zahnreinigung (vorprogrammierte PRZ-Erstattung) ist das natürlich eine gute Sache.

ABER: Ein Wechsel sollte wirklich immer nur dann vorgenommen werden, wenn derzeit keine Behandlung läuft und auch keine Behandlungen anstehen bzw. geplant / angeraten sind. Dies wären Versicherungsfälle, die vor Beginn der „neuen“ Versicherung bereits bestanden und für Versicherungsfälle, die VOR Vertragsbeginn bereits eingetreten sind, leistet keine Versicherung.

Mit freundlichem Gruß,
Waizmann Online-Beratung (AM)