187 Zahnzusatzversicherungen im Vergleich.

Clearment Schutzbrief - 5-fache Sicherheit!

Bei Abschluss Clearment Vertragsschutzbrief
im Wert von 89,- € kostenlos

compare_arrows Vergleichen

assignment Beantragen

question_answer Beratung - fragen Sie uns

help Entscheidungshilfen

face User-Bereich

Waizmann-Fazit: ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB 2 Tarif-Highlights
  • Leistet sowohl für Zahnersatz als auch für zahnerhaltende Maßnahmen. Info
  • Stiftung Warentest - Note: 1.00(sehr gut) Info

ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB

Ausführliche Leistungsbeschreibung und WaizmannWert Benchmark.
Die Leistungsbeschreibung der ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB wurde bisher 30842 mal aufgerufen.

ERGO Direkt Versicherungen

ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB


Bewertungsübersicht ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB

Preis Starten Sie eine Berechnung

Ohne Beitragsrückstellungen [empfohlen] zukünftige Beitragsentwicklung
Ø-Erstattung
65 %
1.-4. Jahr: 59 %
5.-8. Jahr: 70 %
Stiftung Warentest
Details
sehr gut Details
Zahnersatz
Details
90 % Details
Zahnerhalt
Details
100 % Details
Prophylaxe
Details
100 % Details
Hightech-Leistungen
Details
0 von 12 Details
Kinder-Eignung
Details
Nein, ist für Kinder ungeeignet, da keine KFO Leistungen. Details
Kinder-Leistungen 0 von 12 Details
max. Leistung
im 1.-4. VJ
2932,- € Begrenzungen im Detail
Methode-Erstattung
Details
Erstattung vom Rechnungsbetrag inklusive GKV-Vorleistung Details
Downloads
Details
keine Dokumente hinterlegt Details

Rechnungsanschrift ERGO Direkt Versicherungen

ERGO Direkt Versicherungen, Karl-Martell-Straße 60, 90344 Nürnberg
Waizmann-Fazit: ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB 2 Tarif-Highlights
  • Leistet sowohl für Zahnersatz als auch für zahnerhaltende Maßnahmen. Info
  • Stiftung Warentest - Note: 1.00(sehr gut) Info


Zahnersatz

Leistung für Zahnersatz in Prozent: check_circle 90 %
Wartezeiten für Zahnersatz: k.A. Keine Wartezeit.
Leistung Inlays in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Begrenzung für Inlays: k.A. Ohne Begrenzung.
Leistung Implantate in Prozent: check_circle Ja, 90 % inkl. GKV-Vorleistung.
Begrenzung für Implantate auf Anzahl:   Ohne Begrenzung.
Begrenzung für Implantat auf Betrag:   Ohne Begrenzung.
Leistung für Knochenaufbau in Prozent: check_circle Ja, 90 %.
Leistung für Funktionsanalyse Zahnersatz: check_circle Ja, 90 %.
Leistung für Keramikverblendungen in Prozent: check_circle Ja, 90 %.
Begrenzung bei Leistung für Keramikverblendungen: k.A. Ohne Begrenzung.

Zahnerhalt

Leistung für Zahnerhalt in Prozent: check_circle 100 %
Wartezeiten für Zahnerhalt: k.A. Keine Wartezeit.
Leistung für Funktionsanalyse Zahnerhalt: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Parodontose ohne GKV-Leistung in Prozent: cancel Nein.
Leistung für Parodontose mit GKV-Leistung in Prozent: cancel Nein.
Leistung für Wurzelbehandlung ohne GKV-Leistung in Prozent: cancel Nein.
Leistung für Wurzelbehandlung mit GKV-Leistung in Prozent: cancel Nein.
Leistung für Kunststofffüllungen in Prozent: check_circle Ja, 100 %.

Prophylaxe-Leistungen

Leistung für PZR in Prozent: k.A. 100
Leistung für Prophylaxe bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %. Leistung bis zu einem Maximalbetrag in Höhe von 60,- Euro je Versicherungsjahr.
Wartezeit Prophylaxe: k.A. k.A.
Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %. Leistung bis zu einem Maximalbetrag in Höhe von 60,- Euro je Versicherungsjahr.
Leistung für Prophylaxe: check_circle Ja, 100 %. Leistung bis zu einem Maximalbetrag in Höhe von 60,- Euro je Versicherungsjahr.
PZR-Leistung im Detail:   Im Grundtarif ZBB Leistung für Prophylaxe bis 60,- Euro pro Versicherungsjahr. Für die professionelle Zahnreinigung gibt es in der neuen GOZ 2012 die Position 1040. Die GOZ Position 1040 beinhaltet folgendes: - das Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen - Reinigung der Zahnzwischenräume - das Entfernen des Biofilms - die Oberflächenpolitur - geeignete Fluoridierungsmaßnahmen - Die Position 1040 ist neben den Leistungen nach den Nr. 1020, 4050, 4055, 4060, 4070, 4075, 4090 und 4100 nicht berechnungsfähig.

Kinderleistungen

Nein, ist für Kinder ungeeignet, da keine KFO Leistungen.
Leistet für insgesamt für 0 wichtige Kinder-Zahnarztleistungen.

Leistung für KFO ohne GKV-Leistung in Prozent / Einschränkung: cancel Nein.
Leistung für KFO mit GKV-Leistung in Prozent / Einschränkung: cancel Nein.
Wartezeit Kieferorthopädie:   k.A.
Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %. Leistung bis zu einem Maximalbetrag in Höhe von 60,- Euro je Versicherungsjahr.
Leistung für Prophylaxe bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %. Leistung bis zu einem Maximalbetrag in Höhe von 60,- Euro je Versicherungsjahr.
Leistung bei KFO für Funktionsanalyse: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Mini-Brackets: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Kunststoff-Brackets: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für farblose Bögen: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Lingualtechnik: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Retainer: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Invisalign: k.A. k.A.

Vertragsmodalitäten & Begrenzungen

max. Leistung
im 1.-4. VJ
2932,- € (auf Basis des WaizmannWert Benchmarks)
Altersrückstellungen Tarif wurde ohne Beitragsrückstellungen kalkuliert [empfohlen] Info
Leistungsbegrenzungen
(ausführliche Beschreibung):
Maximale Erstattung im
1. Versicherungsjahr: 250 EUR
1.-2. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 500 EUR
1.-3. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 750 EUR
1.-4. Versicherungsjahr: zusammen insgesamt 1000 EUR
ab 5. Versicherungsjahr und bei Unfall unbegrenzt.
Annahmebedingungen im Detail:   k.A.
Mindestvertragslaufzeit / Kündigung:   k.A.

Beitragsentwicklung dieses Tarifes

Ab 0 Jahre: 8.30

Ab 21 Jahre: 15.90

Ab 31 Jahre: 24.90

Ab 32 Jahre: 24.70

Ab 41 Jahre: 31.90

Ab 51 Jahre: 39.90

Historische Beitragsentwicklung

Beitrag bis 10 Jahre 20 Jahre 30 Jahre 40 Jahre 50 Jahre 60 Jahre
2011-05 8.708.7016.7023.7014.0029.7035.70
2016-01 8.308.3015.9024.7031.9039.90

Es werden keine Gesundheitsfragen im Antrag gestellt

Dieser Tarif hat keine Gesundheitsfragen. Dies ist sehr positiv, da bei der Antragsstellung keine falsche Angaben aus Versehen gemacht werden können.


4 Testergebnisse von Stiftung Warentest

2016 1.00 [Schulnoten 1-6]
2014 1.00 [Schulnoten 1-6]
2012 1.00 [Schulnoten 1-6]
2010 1.00 [Schulnoten 1-6]

Tarifunabhängiges Erstattungsbeispiel - Erklärung der Erstattungsmethode:

Der Versicherer leistet bei dieser Methode zusammen mit der gesetzlichen Krankenkasse. Bei dieser Methode ergibt sich der Eigenanteil immer automatisch aus dem verbleibenden Prozentsatz vom erstattungsfähigen Rechnungsbetrag. Der Erstattungsbetrag wird zwischen gesetzlicher Krankenkasse und Zahnzusatzversicherung aufgeteilt. Leistet die gesetzliche Krankenversicherung mehr, leistet der Zahnzusatztarif weniger und umgekehrt. In der folgenden Beispielrechnung beträgt der erstattungsfähige Rechnungsbetrag 800,- Euro, die gesetzliche Krankenkasse übernimmt Kosten in Höhe von 150,- Euro, die Zahnzusatzversicherung leistet 70% inklusive der GKV-Vorleistung.

Fiktives Erstattungsbeispiel für Muster Tarif XY:

erstattungsfähiger Rechnungsbetrag 800,- Euro
davon 70% Gesamtleistung GKV und PKZV 560,- Euro
ergibt Eigenanteil in Höhe von 240,- Euro
Gesamterstattung in Höhe von 560,- Euro
abzüglich Leistung der Krankenkasse 150,- Euro
ergibt Leistung vom Zahnzusatztarif 410,- Euro


alle Forum-Fragen ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB

User Fragen an das Waizmann-Team

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie wurden mir empfohlen. Ich hätte gerne eine Zusatzversicherung ich bin 26 Jahre *26.11.1984 und möchte gerne das Sie mir ein Antrag zuschicken, wenn möglich per Post.
Sehr geehrte/r Anfrager/in, bitte beantragen Sie die gewünschten Unterlagen über unseren Online-Beitragsrechner auf www.hanswaizmann.de. Dort einfach eine Berechnung mit Ihren Daten ausführen, im Ergebnis den gewünschten Tarif wählen und dann Antrag und Infopaket anfordern. Sie erhalten diese dann innerhalb weniger Tage per Post. Danke! Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Sehr geehrte Damen und Herren, besteht die Möglichkeit einer ruhenden Mitgliedschaft in Ausnahmefällen?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, die Frage ist mir nicht ganz klar. Meinen Sie, ob man die Versicherung auch für eine Zeit ruhen lassen kann, also keine Beiträge leisten und dafür in dieser Zeit auch keinen Versicherungsschutz genießen? Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Sehr geehrte Damen und Herren, könnten Sie mir für diesen Tarif bitte die Beitragsentwicklung zur Verfügung stellen?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, das kann ich über ein Kommentarfeld nicht versenden. Bitte wenden Sie sich doch direkt an uns über die info@hanswaizmann.de. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Der Tarif Ergo Direkt DentiGent trägt laut Versicherer u. a. auch 100% der erstattungsfähigen Kosten für PZR. Welche Einschränkungen gelten für die PZR hinsichtlich der erstattungsfähigen Leistungen im Detail?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, im Grundtarif ZBB (Zahnerhalt Basis) beträgt die grundsätzlich vorgesehene Erstattungsleistung für Prophylaxe 50 EURO pro Versicherungsjahr. Wir empfehlen den Abschluss der Premiumtarife ZAE und ZBE (diese sind nur abschließbar in Kombination mit den Basistarifen ZAB und ZBB). So ergibt sich die Tarifkombination ZAB+ZAE und ZBB+ZBE, die wir zur Vereinfachung dann DentiGent genannt haben. Beim ERGO Direkt DentiGent sieht dann die Erstattung für Prophylaxe folgendermaßen aus: Im Grundtarif ZBB 50 EURO je Versicherungsjahr und der Premiumtarif ZBE erstattet dann den Betrag, der die 50.- EURO übersteigt. So wird also bei der Kombination aus ZBB+ZBE die Prophylaxe in voller Höhe erstattet. Die Tarife ZBB+ZBE betreffen den Bereich Zahnerhalt, die Tarife ZAB+ZAE betreffen den Bereich Zahnersatz. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Sehr geehrte Damen und Herren, habe zusammen mit meiner Frau eine Zusatzversicherung für Zahnebehandlung Typ ZEF bei der Ergo-Versicherung. Doch ich bekomme mind. 1x monatl. ein Anschreiben von Ergo, ich sollte doch unbedingt in den Tarif ZAB wechseln-ich hätte nur Vorteile! Ist das wirklich so, oder hat die Sache auch einen Haken? Wenn Sie mir da einen Rat geben könnten, wär echt klasse! Mit freundlichen Grüssen:
Sehr geehrte/r Anfrager/in, der Tarif ZEF leistet Verdoppelung des Festzuschusses. Wenn man jetzt betrachtet, wie wenig die Kasse jedoch bei manchen Behandlungen leistet (z.B. bei Inlays oder Implantaten), dann ist für solche Behandlungen eine Verdoppelung des Festzuschusses eine magere Zusatzleistung. Daher ist die Absicherung über einen leistungsstarken Tarif wesentlich empfehlenswerter, da man insbesondere bei hohen Kosten dann auch eine hohe Erstattung erhält und genau deshalb versichert man sich ja. Der ERGO Direkt ZAB+ZAE ist so ein leistungsstarker Tarif. Wir empfehlen dann auch noch die Kombination mit ZBB+ZBE, da dann auch der Bereich „Zahnbehandlung/-erhalt“ umfangreich abgesichert ist. Da man insbesondere für diesen Bereich immer wieder Rechnungen einreichen kann, hat das, auch wenn die Rechnungen nicht immer ganz so hoch sind, einen doch recht „beitragsmindernden“ Effekt. Die Kombination ZAB+ZAE und ZBB+ZBE heißt bei uns DentiGent. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

grid_on Preisvergleich Zahnzusatzversicherung starten
Kontakt call
Live-Chat chat email phone
grid_on Preisvergleich Zahnzusatzversicherung starten Impressum | Datenschutz
{{vm.alle_tarife[tarif_id].tarif_name_wtb}} close
Diese Tarife jetzt vergleichen