190 Zahnzusatzversicherungen im Vergleich.

Clearment Schutzbrief - 5-fache Sicherheit!

Bei Abschluss Clearment Vertragsschutzbrief
im Wert von 89,- € kostenlos

compare_arrows Vergleichen

assignment Ihr Antrag & Infopaket gratis

question_answer Beratung

help WaizmannTabellen

Zahnzusatzversicherung im Test für:

help Infos

Waizmann-Experten Tipps & Infos: Altersrückstellungen

Versicherer können entscheiden, ob die Tarife mit oder ohne sogenannte Altersrückstellungen kalkuliert werden. Diese Rückstellungen sind eine Art Sparanteil, um im Alter die Kosten des steigenden Risikos für den Versicherer aufgrund höherem Lebensalter abzufedern. Junge Personen zahlen daher einen etwas höheren Beitrag, als dem eigentlichen Risiko entsprechend, der dann aber dafür im Alter aufgrund der Altersrückstellungen NICHT steigt. Der Tarif wird dann später im Alter zum Teil aus den angesparten Rückstellungen gezahlt.


Was ist der Unterschied zwischen Tarifen mit und ohne Altersrückstellungen?


Tarife ohne Altersrückstellungen (Kalkulation nach Art der Schadenversicherung) steigen im Laufe der Zeit altersbedingt im Beitrag. Hier gibt es unterschiedliche Varianten:

- jährliche Anpassung, meist zwischen 30-80 Cent und
- Anpassung nach sogenannten Beitragsgruppen mit Beitragssprüngen alle 5-10 Jahre.

Bei Tarifen mit Altersrückstellungen (Kalkulation nach Art der Lebensversicherung) ist dauerhaft der Beitrag zu entrichten, der bei Abschluss der Versicherung anhand des Eintrittsalters ermittelt wurde. Jedoch gilt in beiden Fällen zu beachten, dass die bei Abschluss vereinbarten Beiträge vermutlich NICHT dauerhaft unverändert bleiben. Zu allgemeinen bzw. kostenbedingten Beitragsanpassungen kann es immer kommen - und zwar unabhängig von der Art der Beitragskalkulation.


Wählt man besser einen Tarif mit oder ohne Altersrückstellungen?


Dadurch, dass die Beiträge aufgrund möglicher kostenbedingter Beitragsanpassungen in beiden Fällen steigen können, sollte diese Thematik kein Auswahlkriterium beim Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sein. Man kann hier also in erster Linie den Tarif anhand der Leistungen wählen. Zudem ist es sowieso anzuraten den bestehenden Versicherungsschutz alle paar Jahre auf den Prüfstand zu stellen. Bei einem eventuellen Wechsel des Versicherers würden bereits angesparte Altersrückstellungen verloren gehen.

grid_on Preisvergleich Zahnzusatzversicherung starten
{{vm.alle_tarife[tarif_id].tarif_name_wtb}} close
Diese Tarife jetzt vergleichen