203 Zahnzusatzversicherungen im Vergleich

Die von uns entwickelten Zahnzusatzversicherungs-Benchmarks ermitteln anhand eines standardierten Berechnungsverfahren (mathematisch, exakt) die Durchschnittserstattung einer Zahnzusatzversicherung in konkreten Prozentzahlen. Auf Basis von medizinischen Muster-Behandlungsverläufen berechnen wir die tatsächliche Erstattung einer Zahnzusatzversicherung. Dabei werden sowohl anfängliche Summenbegrenzungen als auch versteckte Einschränkungen berücksichtigt.

WaizmannTabelle Vergleichskriterien

Der Vergleich der besten Erwachsenen-Zahnzusatzversicherungen wurde nach dem WaizmannWert Benchmark ermittelt. Dier Vergleichswert gibt die Durchschnittserstattung eines Zahntarifes an. Lesen Sie mehr über den WaizmannWert Vergleichs-Benchmark...


#TarifØ-ErstattungHightech-LeistungenPreis 19 JahreInkl. Clearment
1.DieBayerische
ZAHN Prestige
100%1218.60€ja
2.ottonova
Zahn 100
100%1215.29€ja
3.DFV
ZahnSchutz Exklusiv 100
100%1220.00€ja
4.ARAG
Dent100
100%1022.25€ja
5.DKV
KDTP100+KDBE
99%1212.18€ja
6.Württembergische
PrivatPlus
99.5%1047.31€ja
7.HALLESCHE Krankenversicherung a.G.
GIGA.Dent
98%823.90€ja
8.Nürnberger
Z100
96.5%1018.50€ja
9.DieBayerische
ZAHN Komfort
93%1216.30€ja
10.Janitos
JA dental max
92%1214.56€ja
11.INTER Versicherungen
QualiMedZ Z90Plus
92%914.08€ja
12.Württembergische
ZE90+ZBE
92%928.71€ja
13.HALLESCHE Krankenversicherung a.G.
MEGA.Dent
91%818.90€ja
14.AXA
DENT Premium-U
90%818.72€ja
15.Gothaer
MediZDuo
88%107.50€ja
16.ARAG
Dent90+
86.5%1017.78€ja
17.Stuttgarter Versicherung
Smile! ZahnPremium
84.5%1214.40€ja
18.INTER Versicherungen
QualiMedZ Z90+ZPro
86%912.01€ja
19.ARAG
Dent90
86.5%813.48€ja
20.ottonova
Zahn 85
85%119.73€ja
21.Janitos
JA dental plus
85%1011.98€ja
22.Union Krankenversicherung
ZahnPRIVAT Premium
84%1019.79€ja
23.Münchener Verein
571+572+573+574
83.5%1113.89€ja
24.ERGO Direkt Versicherung
ZAB+ZAE+ZBB+ZBE
83.5%98.20€ja
25.ARAG
Z100 DentalPro
83.5%819.26€ja
26.Nürnberger
Z90
82.5%1015.00€ja
27.ARAG
Z90-Bonus
83%819.53€ja
28.Gothaer
MediZPremium+MediProphy
82.5%916.97€nein
29.Continentale
CEZP-U
86%03.67€nein
30.WGV
OPTIMAL
84%415.90€ja
alle getesteten Zahnzusatzversicherungen anzeigen


Wie vergleiche ich Zahnzusatzversicherungen richtig?

Ein nicht ganz ernst zu nehmender Vergleich der häufigsten Vergleichsmethoden. Vorweggenommen, der beste Weg die richtige Zahnzusatzversicherung zu wählen, ist sich auf die WaizmannTabelle zu verlassen. Das sagen zumindest wir ;-) .

Aber nüchtern betrachtet gibt es für unterschiedliche Menschen auch unterschiedliche Wege ans Ziel zu kommen:

1. Der “Ich möchte nicht groß Nachdenken”-Vergleich
Wenn Sie das Thema Zahnzusatzversicherung so viel interessiert, wie die Anzahl der funktionsfähigen Fahrräder in Rom, und das Thema “Vergleichen” so schnell wie möglich beenden wollen (und dabei zumindest große Dummheiten vermeiden wollen), dann setzen Sie konsequent auf den Marktführer beim Vergleichen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie hier eine gute, wenn auch nicht unbedingt die allerbeste, Zahnzusatzversicherung (oder sonstiges Produkt) finden werden ist hoch. Bei allgemeinen Versicherungsvergleichen ist wahrscheinlich Check24.de der Marktführer in Deutschland. Durch das hohe Werbebudget sind diese Vergleichsportale einer Vielzahl an Verbrauchern bekannt. Diese Bekanntheit schützt Sie als Verbraucher bis zu einem gewissen Grad davor, dass Sie keinen Schrott angedreht bekommen. Wahrscheinlich ist dies der einfachste Weg eine gute Zahnzusatzversicherung zu finden.


2. Der “100 % perfekt”-Vergleich
Wenn Sie ein Mensch sind, der immer versucht die absolut beste Option zu finden, dann vergleichen Sie am besten Zahnzusatzversicherungen auf mehreren Vergleichsportalen (möglichst vielen). Drucken Sie sich jede Tarifbeschreibung aus und vergleichen diese untereinander. Finden Sie einen kleinen Fehler, schließen Sie den Vergleich sofort aus Ihrer Liste aus und schreiben diesen Amateuren eine E-Mail, um diese auf Ihre Fehler hinzuweisen. Kaufen Sie die neueste Stiftung Warentest mit einem Vergleich der besten Zahnzusatzversicherungen. Lesen Sie alles was Sie im Internet finden können. Führen Sie für jeden Tarif eine möglichst ausführliche Pro-Contra Liste. Fragen Sie alle Ihre Freunde und interviewen Ihren Zahnarzt. Lassen Sie sich mehrere Monate Zeit und werten Sie alle Informationen ausführlich aus. Nach dieser Recherchearbeit wissen Sie wahrscheinlich mehr über das Thema Zahnzusatzversicherung, wie 99 % aller Experten. Sie können Ihre Freunde und Bekannten jetzt optimal beraten.


3. Der “Ich vertraue nur Experten die ich selbst kenne”-Vergleich
Dann sind Sie in der glücklichen Lage, dass Sie überhaupt keinen Vergleich für Zahnzusatzversicherung machen müssen. Sie kennen ja bereits den richtigen Experten, den Sie nur Fragen müssen um den für Sie besten Tarif zu finden. Da Sie den Experten ja persönlich kennen, muss er ja schließlich der beste ”Mann” sein. Sie haben ihn ja selbst ausgewählt. Wahrscheinlich haben Sie mit dieser Methode schon etliche glückliche Entscheidung getroffen, z.B. einen Bausparer abgeschlossen oder eine Aktie gekauft. Der Experte Ihrer Wahl trifft für Sie die bestmögliche Entscheidung . Sicherlich ist dies die einfachste Art Zahnzusatzversicherungen zu vergleichen.


4. Der “Eigentlich bin ich Selbst der Experte”- Vergleich - Vergleichen ist etwas für Verlierer
Sie kennen Sich mit Ihren Finanzen besser aus wie jeder Andere. Sie sind ja schließlich auch in Ihrem Beruf ein angesehener Experte. Da ist sehr praktisch, weil Sie müssen nicht mehr groß Vergleichen. Ein kurzer Blick in die aktuellen Vergleichsergebnisse reicht um die besten Zahnzusatzversicherungen schnell ermittelt zu haben. Jetzt geht es nur darum Lücken im Kleingedruckten zu erkennen und knallhart auszunutzen. Sie finden schnell Schwächen der jeweiligen Anbieter und können dadurch später finanziell davon profitieren.

Oder Sie haben bereits vor langer Zeit eine Zahnzusatzversicherungen abgeschlossen. Lange bevor es echte Online Vergleiche gab. Und Sie finden jetzt die entscheidenden Beweise, dass Sie bereits damals (ohne echte Vergleichsmöglichkeiten) instinktiv die beste Zahnzusatzversicherung ausfindig gemacht haben. Mit diesen Beweisen überzeugen Sie auch Ihre Freunde davon, dass Sie selbst ein echter Experte sind und es eigentlich auch schon immer waren.

Der deutsche ZZV-Markt im Vergleich
Anzahl getesteter Zahnversicherungen:203
Für Kinder geeignet Zahntarife:36
Tarife mit sehr guten Leistungen:
über 80 % Durchschnittserstattung
44
Durchschnittliche Monatsbeitrag:
Tarife mit sehr guten Leistungen
30,23€
Tarife mit schlechten Leistungen:
unter 30 % Durchschnittserstattung
47
 Chatten Sie mit uns