Vergleichen

Beantragen

Beratung - fragen Sie uns

Entscheidungshilfen

User-Bereich

187 Zahnzusatzversicherungen im Vergleich.

Clearment Schutzbrief - 5-fache Sicherheit!

Bei Abschluss Clearment Vertragsschutzbrief
im Wert von 89,- € kostenlos

grid_on Preisvergleich Zahnzusatzversicherung starten
Kontakt call
Live-Chat chat email phone
Waizmann-Fazit: ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE 4 Tarif-Highlights
  • Leistet für 9 wichtige zahnmedizinische Hightech-Leistungen. Info
  • Leistet sowohl für Zahnersatz als auch für zahnerhaltende Maßnahmen. Info
  • Bestmögliche Vertragssicherheit durch den Clearment Klarvertrag. Info
  • Stiftung Warentest - Note: 1.00(sehr gut) Info

Clearment Vertragsschutzbrief

Bei Abschluss der ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE Zahnzusatz­versicherung über www.waizmanntabelle.de erhalten Sie den Clearment Vertragsschutzbrief im Wert von 89,- € kostenlos. Der Clearment Erstattungs-Manager erhöht die Erstattungs­geschwindigkeit & Sicherheit Ihrer Zahnzusatz­versicherung. Sie erhalten folgende Leistungen kostenlos:

  • Clearment Klarvertrag
  • Clearment Erstattungsmanager
  • Clearment Erstattungssupport
  • Clearment Reklamationshilfe
  • Clearment Rechtsanwalt-Support
Bei Abschluss: 0,- € Sie sparen: 89,- € Details zur Clearment Vertragsschutzbrief anzeigen

ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE

Ausführliche Leistungsbeschreibung und WaizmannWert Benchmark.
Die Leistungsbeschreibung der ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE wurde bisher 253598 mal aufgerufen.

ERGO Direkt Versicherungen

ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE


Bewertungsübersicht ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE

Preis Starten Sie eine Berechnung

Ohne Beitragsrückstellungen [empfohlen] zukünftige Beitragsentwicklung
Ø-Erstattung
Berechnungsweg
84 %gradegrade
1.-4. Jahr: 73 %
5.-8. Jahr: 94 %
Berechnungsweg
Erstattungs-Qualität 7/10 gradegradegrade
Ergebnis
Clearment Vertragsschutzbrief Kostenlos bei Abschluss über WaizmannTabelle Details
Clearment Klarvertrag für diesen Tarif liegt ein Klarvertrag vor Details
Stiftung Warentest
Details
sehr gut Details
Zahnersatz
Details
90 % Details
Zahnerhalt
Details
100 % Details
Prophylaxe
Details
100 % Details
Hightech-Leistungen
Details
9 von 12 Details
Kinder-Eignung
Details
Nein, ist für Kinder ungeeignet, da keine KFO Leistungen. Details
Kinder-Leistungen 0 von 12 Details
max. Leistung
im 1.-4. VJ
3628,- € Begrenzungen im Detail
Methode-Erstattung
Details
Erstattung vom Rechnungsbetrag inklusive GKV-Vorleistung Details
Downloads
Details
keine Dokumente hinterlegt Details

Rechnungsanschrift ERGO Direkt Versicherungen

ERGO Direkt Versicherungen, Karl-Martell-Straße 60, 90344 Nürnberg
Waizmann-Fazit: ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE 4 Tarif-Highlights
  • Leistet für 9 wichtige zahnmedizinische Hightech-Leistungen. Info
  • Leistet sowohl für Zahnersatz als auch für zahnerhaltende Maßnahmen. Info
  • Bestmögliche Vertragssicherheit durch den Clearment Klarvertrag. Info
  • Stiftung Warentest - Note: 1.00(sehr gut) Info


Zahnersatz

Leistung für Zahnersatz in Prozent: check_circle 90 %
Wartezeiten für Zahnersatz: k.A. KEINE Wartezeit.
Leistung Inlays in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Begrenzung für Inlays: k.A. Ohne Begrenzung.
Leistung Implantate in Prozent: check_circle Ja, 90 %.
Begrenzung für Implantate auf Anzahl:   Ohne Begrenzung.
Begrenzung für Implantat auf Betrag:   Ohne Begrenzung.
Leistung für Knochenaufbau in Prozent: check_circle Ja. Im Rahmen von Implantatbehandlungen sind auch die Kosten für augmentative Behandlungen (Knochenaufbau mit natürlichem oder künstlichem Material) erstattungsfähig.
Leistung für Funktionsanalyse Zahnersatz: check_circle Ja. Bei medizinischer Notwendigkeit sind im Rahmen von Zahnersatzbehandlungen auch die Kosten der Funktionsdiagnostik erstattungsfähig.
Leistung für Keramikverblendungen in Prozent: check_circle Ja, 90 %.
Begrenzung bei Leistung für Keramikverblendungen: k.A. Ohne Begrenzung.

Zahnerhalt

Leistung für Zahnerhalt in Prozent: check_circle 100 %
Wartezeiten für Zahnerhalt: k.A. KEINE Wartezeit.
Leistung für Funktionsanalyse Zahnerhalt: check_circle Ja. Leistung aber NUR für Funktionsanalytik in Verbindung mit Schienen und Aufbissbehelfen
Leistung für Parodontose ohne GKV-Leistung in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Parodontose mit GKV-Leistung in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Wurzelbehandlung ohne GKV-Leistung in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Wurzelbehandlung mit GKV-Leistung in Prozent: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Kunststofffüllungen in Prozent: check_circle Ja, 100 %.

Hightech-Leistungen (Trendleistungen)

Trendleistung Laserbehandlung: check_circle Ja, 100%.
Trendleistung OP-Mikroskop: check_circle Ja, 100%.
Trendleistung CEREC-Behandlung: check_circle Ja, 90%.
Trendleistung Digitale Volumentomographie: check_circle Ja, 90%. Wenn im Rahmen einer Implantatversorgung medizinisch notwendig.
Trendleistung Bakterien- / DNA-Test: check_circle Ja, 100%.
Trendleistung Vollnarkose: k.A. k.A.
Trendleistung Akupunktur: k.A. k.A.
Trendleistung PACT - Photoaktivierte Chemotherapie: check_circle Ja, 100%.
Trendleistung DROS-Schiene: check_circle Ja, 100%. Nur bei kausalem Zusammenhang mit Zahnersatz-Maßnahme.
Trendleistung Invisalign: k.A. k.A.
Trendleistung Aufbissschiene: check_circle Ja, 100%.
Trendleistung VECTOR-Technologie: check_circle Ja, 100%.

Prophylaxe-Leistungen

Leistung für PZR in Prozent: k.A. 100
Leistung für Prophylaxe bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %.
Wartezeit Prophylaxe: k.A. k.A.
Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Prophylaxe: check_circle Ja, 100 %.
PZR-Leistung im Detail:   Im Grundtarif ZBB Leistung für Prophylaxe bis 60,- Euro pro Versicherungsjahr. Im Ergänzungstarif ZBE, den Betrag, der 60,- Euro übersteigt. In der Kombination ZBB + ZBE wird die Prophylaxe in voller Höhe erstattet. Auch die Reinigung freiliegender Zahnhälse wird in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung in den Tarifen ZBB und ZBE gemäß den Versicherungsbedingungen bezahlt. Für die professionelle Zahnreinigung gibt es in der neuen GOZ 2012 die Position 1040. Die GOZ Position 1040 beinhaltet folgendes: - das Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen - Reinigung der Zahnzwischenräume - das Entfernen des Biofilms - die Oberflächenpolitur - geeignete Fluoridierungsmaßnahmen - Die Position 1040 ist neben den Leistungen nach den Nr. 1020, 4050, 4055, 4060, 4070, 4075, 4090 und 4100 nicht berechnungsfähig. Eine subgingivale Reinigung (unterhalb des Zahnfleisches) ist eine Behandlung in Verbindung mit einer Parodontosebehandlung. Parodontosebehandlungen werden im Tarif ZBE gemäß den Versicherungsbedingungen erstattet.

Kinderleistungen

Nein, ist für Kinder ungeeignet, da keine KFO Leistungen.
Leistet für insgesamt für 0 wichtige Kinder-Zahnarztleistungen.

Leistung für KFO ohne GKV-Leistung in Prozent / Einschränkung: cancel Nein.
Leistung für KFO mit GKV-Leistung in Prozent / Einschränkung: cancel Nein.
Wartezeit Kieferorthopädie:   k.A.
Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %.
Leistung für Prophylaxe bei Kindern Ja/Nein: check_circle Ja, 100 %.
Leistung bei KFO für Funktionsanalyse: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Mini-Brackets: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Kunststoff-Brackets: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für farblose Bögen: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Lingualtechnik: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Retainer: k.A. k.A.
Leistung bei KFO für Invisalign: k.A. k.A.

Vertragsmodalitäten & Begrenzungen

max. Leistung
im 1.-4. VJ
3628,- € (auf Basis des WaizmannWert Benchmarks)
Altersrückstellungen Tarif wurde ohne Beitragsrückstellungen kalkuliert [empfohlen] Info
Leistungsbegrenzungen
(ausführliche Beschreibung):
Generell gilt, die max. tarifliche Erstattung ist für jeden Tarif (ZAB, ZAE, ZBB, ZBE) jeweils begrenzt auf:
insgesamt 250 Euro bis zum Ende des 1. Versicherungsjahres,
insgesamt 500 Euro bis zum Ende des 2. Versicherungsjahres,
insgesamt 750 Euro bis zum Ende des 3. Versicherungsjahres,
insgesamt 1.000 Euro bis zum Ende des 4. Versicherungsjahres.
Unbegrenzte Erstattung ab dem 5. Jahr genau nach Beginn.
Annahmebedingungen im Detail:   Der Tarif sieht kein Annahmehöchstalter vor. Es werden KEINE Gesundheitsfragen gestellt. Aufgrund der fehlenden Gesundheitsfragen ist automatisch JEDER versicherbar. Fehlende Zähne werden grundsätzlich von Beginn an vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Laufende oder angeratenen Zahnmaßnahmen werden von Beginn an vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
Mindestvertragslaufzeit / Kündigung:   Der Versicherungsnehmer ist im Tarif DentiGent (ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) der ERGO Direkt berechtigt, das Versicherungsverhältnis ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Ende eines jeden Kalendermonats in Textform zu kündigen.

Beitragsentwicklung dieses Tarifes

Ab 0 Jahre: 9.60

Ab 21 Jahre: 20.80

Ab 31 Jahre: 29.80

Ab 41 Jahre: 36.80

Ab 51 Jahre: 44.80

Historische Beitragsentwicklung

Beitrag bis 10 Jahre 20 Jahre 30 Jahre 40 Jahre 50 Jahre 60 Jahre
2011-05 10.2010.2019.7026.7032.7038.70
2016-01 9.609.6020.8029.8036.8044.80

Es werden keine Gesundheitsfragen im Antrag gestellt

Dieser Tarif hat keine Gesundheitsfragen. Dies ist sehr positiv, da bei der Antragsstellung keine falsche Angaben aus Versehen gemacht werden können.


4 Testergebnisse von Stiftung Warentest

2016 1.00 [Schulnoten 1-6]
2014 1.00 [Schulnoten 1-6]
2012 1.00 [Schulnoten 1-6]
2010 1.00 [Schulnoten 1-6]

Erstattungsbeispiel ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE

Behandlung Rechnung ZZV-Erstattung Rest-Eigenanteil
1 Inlay 650,- € 200,- € 450,- €
1 Implantat 1600,- € 1370,- € 230,- €
1 Vollkeramik-Krone 800,- € 570,- € 230,- €
Wurzelbehandlung 750,- € 280,- € 470,- €
2 Kunststoff-Füllungen 400,- € 200,- € 200,- €


FAQ's ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE

Wie hoch ist der Erstattungssatz im Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE für Implantate?

Der Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE erstattet für Implantate 90 %.

Ich möchte mir in 3-4 Jahren ein Implantat setzen lassen (kostet ca. 2100,- €), wieviel würde ich erstattet bekommen?

Die ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE würde Ihnen ca. 1370,- € erstatten. Ihr Eigenanteil läge bei 210,- €. Von der GKV erhalten Sie 520,- €.

Begrenzt diese Zahnversicherung die Leistung für Implantate auf eine bestimmte Anzahl?

Im Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE gibt es für Implantate keine Begrenzung auf eine bestimmte Anzahl.

Begrenzt der Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE die Leistung für Implantate auf einen bestimmten Höchstbetrag?

Im Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE gibt es für Implantate keine Begrenzung auf einen bestimmten Höchstbetrag.

Wie hoch ist der Erstattungssatz im ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE für DVT (Digitale Volumentomographie)?

Der Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE erstattet für DVT (Digitale Volumentomographie) 90 %.

Wieviel Prozent erstattet die ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE für Inlays?

Die Erstattung für Inlays liegt bei dem Tarif ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE bei 100 %.

Wie hoch ist die Begrenzung für Inlays bei der ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE ?

Für Inlays leistet ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE in unbegrenzter Höhe.


Erstattung vom Rechnungsbetrag inklusive GKV-Vorleistung

Der Versicherer leistet bei dieser Methode zusammen mit der gesetzlichen Krankenkasse. Bei dieser Methode ergibt sich der Eigenanteil immer automatisch aus dem verbleibenden Prozentsatz vom erstattungsfähigen Rechnungsbetrag. Der Erstattungsbetrag wird zwischen gesetzlicher Krankenkasse und Zahnzusatzversicherung aufgeteilt. Leistet die gesetzliche Krankenversicherung mehr, leistet der Zahnzusatztarif weniger und umgekehrt. In der folgenden Beispielrechnung beträgt der erstattungsfähige Rechnungsbetrag 800,- Euro, die gesetzliche Krankenkasse übernimmt Kosten in Höhe von 150,- Euro, die Zahnzusatzversicherung leistet 70% inklusive der GKV-Vorleistung.

erstattungsfähiger Rechnungsbetrag 800,- Euro
davon 70% Gesamtleistung GKV und PKZV 560,- Euro
ergibt Eigenanteil in Höhe von 240,- Euro
Gesamterstattung in Höhe von 560,- Euro
abzüglich Leistung der Krankenkasse 150,- Euro
ergibt Leistung vom Zahnzusatztarif 410,- Euro


alle Forum-Fragen ERGO Direkt ZAB+ZAE und ZBB+ZBE

User Fragen an das Waizmann-Team

Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige im Oberkiefer links ein Implantat sowie im Oberkiefer rechts eine neue Krone. Gesamtkosten Eigenanteil ca. € 3.200.- Welche Versicherung empfehlen Sie, ohne Wartezeit, die Behandlung ist dringlich? Im Voraus besten Dank für Ihre Rückantwort! Freundliche Grüße
Sehr geehrte/r Anfrager/in, keine – denn es werden stets nur die Behandlungen erstattet, bei denen der Versicherungsfall während der Versicherungszeit eingetreten ist. Man muss sich also vorher versichern, solange noch alles in Ordnung ist. Das ist wie bei der Kaskoversicherung beim Auto. Man kann nicht einen Unfall bauen, schauen, was die Reparatur kosten wird und dann nachtäglich die Vollkasko abschließen, damit der Schaden erstattet wird. Die ERGO Direkt hat einen Tarif auf den Markt gebracht, der ERGO Direkt Zahnersatz Sofort. Da werden bereits angeratene Behandlungen, sofern diese noch nicht länger als 6 Monate angeraten sind, mitversichert. Die Leistungen sind allerdings knapp – nur Verdoppelung Festzuschuss. Da dieser bei einem Implantat recht mager ist, wird sich das kaum rechnen, da die Beiträge sehr hoch sind und die Mindestvertragsdauer 24 Monate beträgt. Grundsätzlich kann für alle künftigen Schäden eine Zahnzusatzversicherung natürlich sehr sinnvoll sein. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Was bedeuten die 4 Tarifbausteine beim Ergo Direkt DentiGent LS?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, bei der ERGO gibt es die so genannten Premiumtarife (ZAE und ZBE) und diese können stets nur in Verbindung mit den Basistarifen(ZAB und ZBB) abgeschlossen werden. So ergibt sich für den Bereich Zahnersatz-Maßnahmen die Kombination ZAB+ZAE und für den Bereich Zahnerhalt-Maßnahmen die Kombination ZBB+ZBE. Der Tarif DentiGent LS hat also die 4 Tarifbausteine ZAB+ZAE und ZBB+ZBE. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Hallo, eine Frage hinsichtlich der anfänglichen Leistungsbegrenzungen: Ist hier entscheidend, wann die Behandlung durchgeführt wird, oder wann sie vom Zahnarzt angeraten wird? Wäre es z. B. möglich, eine nicht zwingend unmittelbar notwendige, aber bereits angeratene Maßnahme in das nächste Versicherungsjahr zu "verschleppen", wenn man im betreffenden Jahr das Budget bereits "ausgereizt" hat?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, es geht um den Behandlungstermin und es ist eigentlich recht häufig möglich, eine Behandlung noch etwas hinauszuzögern. Das aber dann unbedingt mit dem Zahnarzt abklären. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Kann man bei der "ergo Direkt DentiGent" fehlende Zähne mitversichern?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, nein – fehlende, noch nicht ersetzte Zähne können bei diesem Tarif nicht mitversichert werden. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

Hallo, es wird wiederholt der Zahnersatz angegeben gilt dies auch für ein erstes Gebiss bzw. Gebisserstaz?
Sehr geehrte/r Anfrager/in, Zahnersatz kann dann problemlos mitversichert werden, wenn dieser bei Vertragsabschluss vollkommen in Ordnung ist und keinerlei Behandlungen angeraten/geplant sind. Herausnehmbarer Zahnersatz wird von den einzelnen Versicherungen etwas unterschiedlich bewertet. Beim ERGO Direkt DentiGent gilt jedoch auch bezüglich herausnehmbaren Zahnersatz das eben Geschriebene. Mit freundlichem Gruß, Waizmann Online-Beratung (AM)

grid_on Preisvergleich Zahnzusatzversicherung starten Impressum | Datenschutz
{{vm.alle_tarife[tarif_id].tarif_name_wtb}} close
Diese Tarife jetzt vergleichen