Wird geladen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.

Waizmann   Lexikon

Was ist ein Bionator?



Der Bionator ist ein funktionskieferorthopädisches Gerät der ganzheitlichen Kieferorthopädie. Es ist sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen einsetzbar. Der Grundgedanke hinter dem Bionator ist die Ganzheitlichkeit. Der Mundraum und der Kiefer haben Einfluss auf die Atmung, die Haltung (insbesondere die Wirbelsäule), die Muskeln und auch auf den gesamten Stoffwechsel. Durch den Bionator werden die körpereigenen Wachstumgskräfte stimuliert. Das Wohlbefinden des Menschen hängt in körperlicher und seelischer Hinsicht u.a. auch an einer korrekten Kieferstellung, die individuell verschieden ist.

Der Bionator soll folgende positive Wirkungen ausüben:

- Die Durchblutung soll angeregt werden, auch im Lymphsystem; dies erfolgt durch eine Verbesserung der Nasenatmung und eine Strömungsänderung,
- die Lockerung der Gewebe und Muskeln; dies erfolgt durch Schwingungsänderungen; körpereigene Wachstumskräfte werden stimuliert,
- positive Einwirkungen durch Feldeinflüsse (Magnetfelder),
- allgemein soll das seelische Wohlbefinden gebessert und stabilisiert werden.

Der Bionator ist herausnehmbar. Er besteht aus einem Kunststoffkörper, einem Lippen-Wangen-Bogen und einem Zungenbügel aus Draht. Die Wirkung des Bionators ergibt sich durch das Entstehen von Sogräumen im Mundinnern, welche das Wachstum der Zahn- und Kieferknochen beeinflussen soll. Der Zungenbügel bewirkt, dass sich die Zungenlage beim Schlucken verändern muss. Das hat zur Folge, dass sich die Muskulatur lockert. Dem Patient werden zusätzlich spezielle Übungen für den Lippenschluss gezeigt. Diese fördern die Nasenatmung. Beim Bionator gibt es keine „Dehnung“ oder „Schiebung“ oder „Regulierung“. Es geht um eine Einflussnahme der Dynamik des Lebendigen. Eine Regulierung der Zähne ist somit ein Nebeneffekt. Die Gesundung des Patienten als Ganzes steht im Vordergrund. Ab einem bestimmten Grad der Fehlstellung ist eine KFO-Behandlung durch die Krankenkasse erstattungsfähig.