Waizmann   Lexikon

Spezielle Bögen sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse



Der Bogen verbindet die einzelnen Brackets miteinander. Mit Hilfe der Bögen werden die Zähne in die richtige Position bewegt. Besondere Brackets machen häufig auch besondere Bögen notwendig. Es gibt hier z.B. hochelastische Bögen, thermoelastische Bögen, zahnfarbene Bögen, Titanbögen und manches mehr. Bei „normalen“ Brackets wird ein Bogen aus Stahl verwendet. Spezielle Bögen können wesentlich teurer sein, als die von der gesetzlichen Krankenversicherung erstatteten Stahlbögen. Einige Zahnzusatztarife übernehmen diese Kosten, andere kürzen unter Umständen die Leistung auf die Höhe von Stahlbögen herunter oder leisten auch gar nicht aufgrund fehlender medizinischer Notwendigkeit.



Noch mehr zu diesem Thema

Die 34 besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder finden Sie hier.
Wie finde ich die optimale Zahnzusatzversicherung für mein Kind und welche Leistungen beinhaltet sie?