Wird geladen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.

Waizmann   Lexikon

Hochwertige Kunststofffüllung - Die gute Alternative



Die dentinadhäsive Rekonstruktion ist ein Verfahren in Mehrschichttechnik, welches das Füllungsmaterial am Zahn befestigt. Compositio kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Zusammensetzung“. Eine hochwertige Kunststofffüllung besteht aus einer organischen Kunststoffzusammensetzung auf Acrylatbasis, die mit anorganischen Füllkörpern versetzt sind. Weitere Stoffe, wie z. B. Glas-, Keramik und Quarzteilchen, werden der Füllung beigemischt um die Qualität zu erhöhen. Die Entwicklung der Compositefüllungen ist inzwischen soweit vorangeschritten, dass diese sehr haltbar sowie zudem relativ günstig geworden sind. Kunststofffüllungen sind mittlerweile genauso belastbar wie die eigene Zahnsubstanz. Die gesetzliche Krankenversicherung leistet für diese Füllungen nur in Höhe des Festzuschusses für herkömmliche Amalgamfüllungen.



Noch mehr zu diesem Thema

Weitere Materialien mit welchen Zähne gefüllt werden.
Welche Materialien werden für die Füllung von Zähnen verwendet und was übernimmt die private Zahnzusatzversicherung im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse?