Waizmann   Lexikon

WaizmannWert - der erste mathematisch berechnete Benchmark für Zahnzusatzversicherungen



WaizmannTabelle hat ein Analyseverfahren für Zahnzusatzversicherungen entwickelt, welches auf einem mathematisch berechenbaren und damit nicht manipulierbaren Benchmark basiert, der provisionsunabhängig und somit unbestechlich ist. Der Verbraucher kann anhand des WaizmannWertes ganz einfach die tatsächliche Leistungsstärke einer Zahnzusatzversicherung herausfinden.



Der WaizmannWert basiert auf einem zahnmedizinischen Warenkorb, der in Zusammenarbeit mit Zahnärzten realitätsnah befüllt wurde. Er setzt sich aus unterschiedlichen zahnärztlichen Leistungen über einen Zeitraum von jeweils 4 Jahren zusammen und besteht jeweils zu 50% aus Leistungen der Bereiche Zahnersatz und Zahnerhalt.



Der WaizmannWert gibt schlussendlich an, wie viel Prozent des Eigenanteils aus diesem Warenkorb die jeweilige Zahnzusatzversicherung erstatten würde.



Noch mehr zu diesem Thema

genaue Beschreibung zum Analyseverfahren "WaizmannWert" mit Beispielen
Was ist der WaizmannWert, wie wird er berechnet, welche Leistungen beinhaltet Warenkorb? Genau Übersicht mit Beispielberechnungen.